Home Touristik Ganzjähriger Tourismus an der Riviera von Pelješac

Ganzjähriger Tourismus an der Riviera von Pelješac

1 min gelesen
1

Nach Angaben des Tourismusverbandes Orebić übernachteten im Dezember 175 Gäste an der Riviera Pelješac, vor allem

Papillon plavac mali, nur bei uns im Shop!

in Orebić und Viganj, mit 1.897 Übernachtungen, das sind 5 Prozent mehr als im Jahr 2020 und 18 Prozent mehr als im Jahr 2019.

Die meisten von ihnen waren Besucher aus Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Deutschland und Tschechien, die in ihren Ferienhäusern und -hütten und in geringerer Zahl im Adriatic Hotel in Orebic übernachteten – das einzige, das das ganze Jahr über geöffnet hat.

Und als Kuriosität – 13 Campingbegeisterte aus Deutschland, Slowenien und den Niederlanden übernachteten im Dezember und feierten Silvester im Camp Lavanda in Dubravica östlich von Orebic. Es ist das einzige Camp auf Peljesac, das das ganze Jahr über geöffnet ist.

Redaktion Tourismus
Bild: Georg Heindl
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Achtung, langes Stauwochenende!

ADAC Stauprognose für 25. bis 29. Mai (Christi Himmelfahrt) / Hohe Staugefahr am Mittwoch-…