Home Land und Leute Natur und Umwelt Gänsegeier aus Reha-Zentrum auf der Insel Cres entlassen

Gänsegeier aus Reha-Zentrum auf der Insel Cres entlassen

2 min gelesen
0

Acht Gänsegeier, meist Jungvögel, die dieses Jahr gerettet wurden, sind in dem Rehabilitationszentrum für Gänsegeier in Beli auf der

14. ausgezeichnete und traditionelle Musiktitel über das Meer, die Liebe und Sehnsucht. Nur bei uns im Shop!

nördlichen Adriainsel Cres, Primorje-Gorski Kotar County.

Gänsegeier sind eine streng geschützte Art und die einzigen verbliebenen Aasvögel in Kroatien. Vor hundert Jahren nisteten sie in ganz Kroatien, vom Berg Učka bis Dubrovnik, und heute nisten sie nur noch im Kvarner.

Der Landkreis sagte, dass das Rehabilitationszentrum bis zu einem Dutzend Gänsegeier rettet und das Besucherzentrum in Beli auch Aufklärung über die reiche biologische Vielfalt bietet.

Jeder Gänsegeier im Rehabilitationszentrum erhält einen Ring und einen Namen, obwohl die meisten von ihnen bereits als kleine Vögel im Nest beringt sind.

Der Verein Grifon, der die Vogelberingung durchführt, hat in den letzten 32 Jahren über 1.100 Gänsegeier registriert.

Die öffentliche Einrichtung Priroda und das Rehabilitationszentrum in Beli erweitern mit Unterstützung des Landkreises und von Partnern die Pflege der Gänsegeier auch durch die Umsetzung europäischer Projekte.

Anfang 2023 wird ein neues Projekt mit dem Namen „LIFE SUPport“ gestartet, mit dem Verein BIOM als führendem Partner, zusammen mit der landwirtschaftlichen Genossenschaft „Otok KRK“, der Vulture Conservation Foundation und dem Unternehmen HEP ​​ODS.

Dank der Bemühungen einer großen Anzahl von Menschen glauben wir an eine glänzende Zukunft für Gänsegeier in Kvarner, zumal in diesem Jahr mehrere Gänsegeierpaare wieder auf dem Berg Učka nisten, sagte die öffentliche Einrichtung Priroda.

Redaktion Natur und Umwelt
Bild: JU Priroda

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Dubrovnik verzeichnet im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg der Touristenzahlen um 24 %

Von der Wochenmitte bis zum Wochenende empfing Dubrovnik rund 15.000 Gäste, das sind satte…