Home Sport Fußballnationalmannschaft bereitet sich auf WM vor

Fußballnationalmannschaft bereitet sich auf WM vor

4 min gelesen
0

Die kroatische Fußballnationalmannschaft hat am Sonntag ihr erstes Training in Rovinj vor der Weltmeisterschaft in Russland abgehalten.

Das Team ist am Samstag in Rovinj angekommen und wird dort bis zum 2. Juni verbleiben, wenn sie vom Flughafen Pula zu ihrem ersten Vorbereitungsspiel gegen Brasilien fliegen werden.

Nach dem Training sprachen Josip Pivarić und Filip Bradarić vor der Presse über die Bedeutung dieser Vorbereitungen für ihre Leistung bei der bevorstehenden Weltmeisterschaft.

“Unser Ziel ist es, uns bestmöglich auf das vorzubereiten, was uns in Russland erwartet. In Rovinj wird sicherlich Wert auf körperliche Vorbereitung aller Spieler gelegt. Ich bin aufgeregt und kann es kaum erwarten, dass alles anfängt”, sagte Pivarić.

Auf die Frage, welche Position er in der Mannschaft spielen werde, sagte Pivarić: “Das ist eine Frage für Trainer Zlatko Dalić. Jeder Spieler möchte spielen, wir trainieren und kämpfen um eine Position. Die Nationalmannschaft ist ein Ort, an dem Spieler ihr Ego zur Seite legen müssen. Wir alle müssen Unterstützung für jeden Spieler haben, alle sind wichtig für den Erfolg, nicht nur diese elf”, sagte er.

Im Hinblick auf die Erwartungen bei der Weltmeisterschaft sagte Pivarić, dass es am wichtigsten ist, die Gruppenphase oder das erste Spiel gegen Nigeria zu bestehen.

“Wir leben alle für dieses Spiel, wir geben unser Maximum für ein gutes Ergebnis. Das würde uns viel Selbstvertrauen im Team geben”, sagte Pivarić.

Filip Bradarić sagte, dass er außerordentlich glücklich sei, in der Gesellschaft der besten Fußballspieler der Welt zu sein.

“Für einen Spieler aus der kroatischen Fußballliga ist es eine große Sache unter solchen Wettbewerben zu spielen. Ich bin völlig bereit, gesund und glaube, dass wir eine Chance für ein großes Ergebnis haben. Natürlich hoffe ich, dass ich diese Gelegenheit nutze und die Chance bekomme, gegen Brasilien und den Senegal zu spielen, weil ich glaube, dass der Trainer mich nicht zufällig angerufen hat. Eine gute Saison liegt hinter mir und jetzt bin ich bereit für einen neuen Schritt nach vorne”, sagte Bradarić.

“Es freut mich zu wissen, dass ich die Nationalmannschaftsfarben verteidigen werde. Für mich ist jeder Tag bei der Weltmeisterschaft eine Erfüllung meiner Träume. Du arbeitest dafür, du spielst dafür, du lebst dafür”, fasste Bradarić zusammen. (NR)

Glas Hrvastke/
Bild: Marko Prpić/PIXSELL
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Touristenzahlen in Dalmatien grossartig

Im September sind mehr als eine halbe Million Touristen an der Adria. Die Reservierungen f…