Home Touristik Fodor führt die Nationalparks Kroatiens auf seiner Liste 2019

Fodor führt die Nationalparks Kroatiens auf seiner Liste 2019

3 min gelesen
0

Amerikas Fodor’s Travel hat seine jährlichen “Go” – und “No” -Listen der Reiseziele für 2019 veröffentlicht.

Die führende Tourismus- und Reiseinformationsquelle bietet umfassende Reisehinweise für das Jahr 2019 in ihren Listen. Dabei werden wichtige Punkte hervorgehoben, die jeder Reisende besucht haben sollte.

Die diesjährige “Go” -Liste besteht aus 52 Reisezielen, wobei die Nationalparks Kroatiens genannt werden.

„Die Parks – insgesamt acht – sind der Traum eines jeden Fotografen. Die 16 miteinander verbundenen Seen und die hoch aufragenden Wasserfälle des Nationalparks Plitvicer Seen haben es zu einem UNESCO-Weltkulturerbe geschafft und die Manita Pec-Höhle im Nationalpark Paklenica ähnelt einer fremden Welt. Schwimmen in den Wasserfällen des Krka-Nationalparks, fliegen im Nationalpark Risnjak, angeln oder fahren Sie mit dem Kajak zu einem Benediktinerkloster aus dem 12. Jahrhundert auf der Insel im Mljet-Nationalpark. Der Nationalpark Sjeverni Velebit bietet die Möglichkeit zu einer nächtlichen Sternenbeobachtungstour, und die 140 kleinen Inseln des Nationalparks Kornaten sind ideal für einen Wochenendausflug um zu Segeln oder zu Schnorcheln. Im Nationalpark Brijuni wurden mehr als 200 Fußabdrücke von Dinosauriern gefunden. Heute können Sie entlang dieser Erinnerungen an die Vergangenheit des Planeten spazieren gehen “, schreibt Fodor.

„Die Aufnahme der kroatischer Nationalparks in diese prestigeträchtige Liste ist eine zusätzliche Bestätigung für den außergewöhnlichen Naturreichtum unseres Landes, der in diesem Segment weltweit anerkannt wird. Unsere unberührte Natur zieht eine große Anzahl von Touristen an, und ich bin zuversichtlich, dass Kroatien nach der Veröffentlichung dieser Liste eine gesicherte Position auf der Weltkarte der Touristen einnehmen wird, insbesondere unter denjenigen, die Ausflüge zu einzigartigen Naturstätten bevorzugen. ” besagter HTZ-Direktor Kristjan Staničić.

Fodor steht seit über 80 Jahren für Reisen. Mit preisgekrönten Reiseführern, Websites, eBooks und mobilen Apps erhalten Reisende aktuelle Informationen zu über 7.500 Reisezielen weltweit.

Schauen Sie sich die vollständige Liste heraus hier 

CW/N. Rieger
Bild: NP Plitvicka Jezera/Ivan Bagic/Intipacha
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die -YACHT & AUTO- Generalagentur in Kroatien

Wir, die Versicherungs Agentur YACHT & AUTO/UNIQA Generalagentur in Kroatien sowie die…