Home Breaking News Feuerwehrmänner veröffentlichen Video des Flammenmeeres

Feuerwehrmänner veröffentlichen Video des Flammenmeeres

1 min gelesen
2

Seit mehr als drei Tagen kämpfen Einsatzkräfte gegen den Großbrand in Seget Gornji (Trogir). Der Wind und unzugängliche Orte erschweren die Löscharbeiten jedoch immens.

Am Montag brach im Seget Gornji im Hinterland der Stadt ein großes Feuer aus, bis Mitternacht waren schon etwa 550 Hektar Vegetation niedergebrannt. (KOSMO berichtete) Die Feuerwehr war die ganze Nacht im Einsatz und versuchte das Feuer unter Kontrolle zu bringen. 34 Fahrzeuge, Löschflugzeuge, über 100 Feuerwehrleute und zahlreiche Soldaten kämpfen gegen die Brände.

Exklusive bei uns im Shop

Feuer wieder ausgebrochen
Nachdem es der kroatischen Feuerwehr gelang, die aktiven Brände zu löschen, wurde das gesamte betroffene Gebiet unter Beobachtung gestellt. Zahlreiche Glutnester hätten jederzeit erneute Feuer auslösen können, was auch passierte. Innerhalb kürzester Zeit wurde die Straße rund um Labin von den Flammen verschluckt. Die Polizei stellte mittlerweile fest, dass die Brandursache eine aus einer Hochspannungsleitung war.

Redaktion Breaking News/Kosmo.at
Bild: Screenshot
Video: Javna vatrogasna postrojba Grada Splita
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Achtung, langes Stauwochenende!

ADAC Stauprognose für 25. bis 29. Mai (Christi Himmelfahrt) / Hohe Staugefahr am Mittwoch-…