Home Land und Leute Veranstaltungen Fešta Vina in Jelsa auf Hvar

Fešta Vina in Jelsa auf Hvar

3 min gelesen
0

Nach einer Pause im letzten Jahr wegen der Pandemie kehrt das traditionelle Weinfest – Fešta vina – das am längsten

Hier gibt es Kroatien!

gefeierte Weinfest an der kroatischen Küste ist, nach Jelsa auf der Insel Hvar zurück.

In den letzten Jahren ist die Fešta vina zu ihrer ursprünglichen Absicht zurückgekehrt – eine fröhliche Veranstaltung zur Förderung der Hvarer Weine zu sein, insbesondere der besten aus der Gegend von Jelsa, einem Weinbaugebiet, in dem wir verschiedene Theorien und somit verschiedene Arten von Weinen finden Rot- und Weißweine, Opola und Prošek.

Seit dreißig Jahren zeichnen sich diese Weine durch ihre Qualität aus, gewinnen Preise bei Wettbewerben und erfreuen die Verbraucher, für die die Fešta vina eine Gelegenheit ist, die Unterschiede zwischen den Weinen der Südhänge der Insel und den Lagen der Jelsa-Hänge zu probieren und zu fühlen und Täler und Felder am Meer.

„Viele, die von ihrer Exzellenz überrascht sind, werden die Geschichte nicht nur von der sonnigen Insel des wunderschönen blauen Meeres mitnehmen, sondern auch von der Sonne, die in der goldenen Farbe von Weiß und dem rubinroten Glühen von Rotwein eingefangen ist. Der „Wein“-Teil gipfelt in der Proklamation der besten Weine des Jahres“, kündigten die Organisatoren an.

Fešta vina bietet immer viel bunte Unterhaltung. Es werden verschiedene Sport- und Unterhaltungswettbewerbe ausgetragen. Im Hafen werden Wasserballspiele gespielt, Ruderwettbewerbe, internationale Regatten abgehalten, Pršut von der Spitze eines zehn Meter hohen Mastes entfernt und vieles mehr.

Die erste Fešta vina wurde 1952 abgehalten und findet seit Jahren in der ersten Augusthälfte von Freitag bis Sonntag statt. Dieses Jahr findet sie am 27. und 28. August statt.

Redaktion Veranstaltungen
Bild: Villa Ana Jelsa
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatien erhält großes Lob von der European Travel Commission

Am Donnerstag fand in Dubrovnik die 101. Sitzung des Verwaltungsrats der European Travel C…