Home Touristik Fast eine Viertelmillion Passagiere nutzten im vergangenen Jahr die Fähre nach Korčula

Fast eine Viertelmillion Passagiere nutzten im vergangenen Jahr die Fähre nach Korčula

1 min gelesen
0

Im vergangenen Jahr wurden 240.155 Passagiere auf der regulären Schiffslinie von Orebić zur Insel Korčula befördert,

Dalmatinski Mix, neu im Shop!

die von der Zadarer Gesellschaft GV Iadera Line mit ihrem Schiff „Zvijezda Kvarnera“ betrieben wird.

55.530 mehr Passagiere wurden befördert als 2021, was ein Indikator für den Erfolg der touristischen Saison im vergangenen Jahr und den gestiegenen Verkehr nach der Eröffnung der Pelješac-Brücke ist.

Es ist interessant festzustellen, dass auf den Überfahrten von Korčula nach Orebić 121.784 Passagiere befördert wurden, das sind 4.413 mehr als in der entgegengesetzten Richtung.

In der Wintersaison fährt die Fähre „Zvijezda Kvarnera“ achtmal täglich durch den Pelješac-Kanal mit Anschluss an die Katamaranlinie Korčula-Split und während des Schuljahres für Schüler aus Pelješac, die weiterführende Schulen in Blato besuchen. In der Wintersaison beträgt der Fahrpreis 2,12 Euro, Inhaber eines Inselausweises zahlen 1,33 Euro.

Redaktion Tourismus
Bild: G&V Line Iadera
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

In Istrien häufen sich gefälschte Euroscheine

Der 50-Euro-Schein, der am 9. Januar in einer Kassenfiliale in Istrien als verdächtig iden…