Home Breaking News Fahndung: Kennt jemand diese Balkanesen?

Fahndung: Kennt jemand diese Balkanesen?

1 min gelesen
0

In Wien-Meidling sollen zwei Balkanesen einen 15-jährigen Buben verprügelt und ausgeraubt haben. Die beiden Verdächtigten werden derzeit von der Polizei gesucht.

Am 31. August sollen die mutmaßlichen Täter einen Teenager in einem Autobus in ein Gespräch verwickelt haben. Nach dem Aussteigen sollen sie den Jungen in ein Stiegenhaus in der Köglergasse in Wien-Meidling gedrängt haben. Dann raubten sie ihn aus und nahmen ihm Bargeld, Mobiltelefon sowie seine Halskette ab.

Wie „Heute“ berichtete sollen die Peiniger ihrem Opfer gedroht haben es umzubringen, sollte es sich an die Polizei wenden.

Täterprofil 1: männlich, ca. 180-185cm groß, ca. 17-19 Jahre, kurzes dunkles Haar, sportliche Statur, kein Bart, Abstammung vermutlich Bereich ehemaliges Jugoslawien

Täterprofil 2: vermutlicher Vorname Dejan, männlich, ca. 180-185cm groß, ca. 17-20 Jahre, dunkles Haar, sportliche Statur, kein Bart, Abstammung vermutlich Bereich ehemaliges Jugoslawien

Hinweise (auch anonym) werden an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Süd, Ermittlungsbereich Raub, unter der Telefonnummer (Österreich) 01-31310-57215 bzw. Durchwahl 57800 erbeten.

Kosmo.at
Bild: LPD Wien
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Korčula wurde zur fünftbesten Insel der Welt gewählt

Kroatiens Korčula ist in einer Umfrage der globalen Reisewebsite Big 7 der 50 besten Insel…