Home Wirtschaft Euro-Änderungen kommen ab nächster Woche

Euro-Änderungen kommen ab nächster Woche

2 min gelesen
4

Der Euro wird am 1. Januar 2023 zur offiziellen Währungseinheit und zum gesetzlichen Zahlungsmittel in der Republik

Feuerzeug „Croatia“. Im Shop!

Kroatien, und bereits ab Montag, dem 5. September, werden Änderungen vorgenommen.

Die Preise im ganzen Land müssen ab dem 5. September sowohl in Kuna als auch in Euro angegeben werden, oder wie es in einer Erklärung heißt: „Der Zeitraum der obligatorischen doppelten Meldung läuft vom 5. September 2022 um 00:00 Uhr bis zum 31. Dezember 2023 um 24:00 Uhr: 00 Uhr.“ In der Zeit der doppelten Berichterstattung sind Unternehmen verpflichtet, den Preis in Euro und Kuna mit einem festen Umrechnungskurs anzugeben.

Und der Zeitraum des Parallelumlaufs beginnt am 1. Januar 2023 um 00:00 Uhr und dauert bis zum 14. Januar 2023 um 24:00 Uhr. Und während der Zeit des Parallelumlaufs werden sowohl Kuna als auch Euro als gesetzliches Zahlungsmittel bei Bargeldtransaktionen verwendet. Wenn Sie in den ersten 14 Tagen des Jahres 2023 bar in Kuna bezahlen, erhalten Sie Ihr Wechselgeld in Euro. Die einzige Ausnahme ist, wenn der Zahlungsempfänger nicht in der Lage ist, den Restbetrag in Euro-Bargeld zurückzugeben, in diesem Fall kann Kuna zurückgegeben werden.

Die Regierung rechnet damit, dass der Umtausch von Kuna-Bargeld in den ersten zwei Wochen nach Einführung des Euro, also während der Zeit des Parallelumlaufs, besonders intensiv sein wird.

Der Rat der Europäischen Union legte auch den Euro-Umrechnungskurs für Kroatien fest, der festlegte, dass der Umrechnungskurs auf 7,53450 HRK für einen Euro festgesetzt wurde.

Redaktion Wirtschaft
Bild: Dalmatinka Media
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Erstmals Wiederaufforstungsaktion in Trogir

Der Pfadfinderverband Kroatiens, die kroatischen Wälder und der kroatische Bergrettungsdie…