Home Politik EU-Mittel finazieren die Reparatur des „Daches“ in der historischen Stadt Dubrovnik

EU-Mittel finazieren die Reparatur des „Daches“ in der historischen Stadt Dubrovnik

2 min gelesen
0

Die Arbeiten zur Renovierung des Daches und zur Installation der Isolierung, die die Stadt Dubrovnik am Gebäude Luže

Im Shop

durchgeführt hat, sind abgeschlossen. Und sie haben das Problem des Eindringens von Regen und Feuchtigkeit sowie das Auftreten von Überschwemmungen im Kino „Sloboda“ und im Theater „Bursa“ gelöst und gleichzeitig die Energieeffizienz erhöht.

Die energetische Sanierung des Gebäudes umfasste Arbeiten zum Austausch der Steildacheindeckung, die Sanierung eines Teils des Flachdachs und der Fassade des Gebäudes, alles nach Originalzustand, mit dem Ziel, durch die Sanierung bessere Wärmedurchgangskoeffizienten zu erreichen Hüllelemente und Einsparung der notwendigen Energie zum Heizen und Kühlen.

Unter anderem wurden Renovierungsarbeiten des Belvedere und des Schornsteins, Reparatur und Austausch von Außenfenstern und Fensterläden, Behandlung von Wänden und Decken an Stellen mit Schäden durch Feuchtigkeitseinbruch, Einbau einer horizontalen mehrteiligen verglasten Dachwand durchgeführt.

Die Stadt Dubrovnik hat das Sanierungsprojekt erfolgreich bei der Ausschreibung zur direkten Kofinanzierung der energetischen Sanierung öffentlicher Gebäude mit Kulturgütern eingereicht und wurde vom Umweltschutz- und Energieeffizienzfonds in Höhe von 104.161,90 Euro kofinanziert. Der Gesamtwert der von der Firma Građevinar Quelin dd durchgeführten Arbeiten betrug 313.347,00 Euro.

Redaktion Politik
Bild: JC
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Details zum Brand in Medulin: Ein Molotowcocktail wurde auf ein Boot geworfen

Das Feuer, das am vergangenen Mittwoch im Yachthafen von Medulin ausbrach und bei dem 22 S…