Home Land und Leute Kultur EU-Gelder zur Erneuerung der Zagreber Burg Medvedgrad

EU-Gelder zur Erneuerung der Zagreber Burg Medvedgrad

1 min gelesen
1
Medvedgrad

Die Zagreber Burg Medvedgrad soll mit Geldern aus den EU-Fonds erneuert werden. Das sagte der Kroatischen Nachrichtenagentur HINA am Sonntag die Leiterin des Naturparks Medvednica Snježana Malić Limari, in dem sich die gleichnamige Burg befindet.

Die Burg und der Naturpark liegen am Fuße der Berges Medvednica, zu Deutsch des Bärenbergs, und gehören zum Zagreber Stadtgebiet.
Die Attraktivität des Standorts für Besucher werde wegen der anstehenden Rekonstruktion der Zagreb-Medvednica-Seilbahn erhöht, meinte Malić Limari. Das Erneuerungs-Projekt soll in zwei Jahren fertiggestellt sein und etwa vier Millionen Euro kosten.

Quelle: Zvonimir Milas

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatien fordert die Öffentlichkeit auf, die Standorte von edlen Muscheln zu melden

Aufgrund des Ausbruchs einer tödlichen Infektion, die die Population der Edelpferchmuschel…