Home Wirtschaft EU finanziert 7 Großprojekte im Hafen von Rijeka

EU finanziert 7 Großprojekte im Hafen von Rijeka

1 min gelesen
0

200 Mio. Euro sind für die Investitionen vorgesehen.

Der Hafen von Rijeka feierte heute seinen 300. Geburtstag.

Da der Hafen zum Paneuropäischen Verkehrskorridor gehöhrt, möchte die EU sieben Großprojekte im Hafen finanzieren, um seine Kapazität und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

„200 Millionen Euro sind hauptsächlich für Investitionen in den Hafen von Rijeka, den Bau eines neuen Containerterminals, die Umgestaltung des bestehenden Terminals und die Straßeninfrastruktur, vorgesehen. Wichtig ist natürlich, dass wir in diesem Jahr auch mit dem Bau der neuen Eisenbahnstrecke Zagreb-Rijeka beginnen. All dies spricht für die Tatsache, dass der Hafen von Rijeka eine Zukunft hat,“ betonte Oleg Butković, der kroatische Minsiter für See, Verkehr und Infrastruktur.

Glas Hrvastke/
Bild: 
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Kroatien enttäuscht beim Auftaktspiel

Spanien hat am Samstag im Eröffnungsspiel der Gruppe B bei der EM 2024 in Berlin ein enttä…