Home Land und Leute Kultur Etnoland gewinnt Tourismuspreis

Etnoland gewinnt Tourismuspreis

1 min gelesen
0

Etnoland aus Pakovo Selo ist der Gewinner des diesjährigen internationalen Preises für kreatives Tourismus.

Etnoland Dalmati gewann den internationalen Big SEE Tourism Award 2020 in der Kategorie “Kreative Geschichte und Identität als Erlebnis”.

Der Preis wurde vom Big Institute aus Slowenien verliehen, das aufgrund der Coronaviruspandemie online abgehalten wurde.

“Wir freuen uns, diese Auszeichnung nach Kroatien zu bringen und über die Tatsache, dass unser Projekt international anerkannt ist. Selbst in schwierigen Zeiten dürfen wir nicht aufhören, über uns selbst und die Leistungen unserer Vorfahren zu sprechen. Jede Trockenmauer, jeder Bunja und jeder Susak ist ein Teil von uns und hat eine Geschichte. Diese Auszeichnung kann uns mit Stolz ausfüllen”, sagte Joško Lokas, der Eigentümer und Urheber dieses Projekts.

Etnoland Dalmati hat eine Ethnografische Sammlung in Pakovo Selo. Auf interaktive und moderne Weise werden die Besucher in die Identität und das Temperament Dalmatiens eingeführt.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/ 
Erstveröffentlichung 31.10.2020
Bild: Croatia Tourismus


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

„Neue“ alte Čiovo-Brücke für den Verkehr freigegeben

Nach fast acht Monaten seit ihrer Entfernung für größere Reparaturen ist die alte Čiovo-Br…