Home Land und Leute Natur und Umwelt Erster Schnee fällt auf Sljeme/Zagreb

Erster Schnee fällt auf Sljeme/Zagreb

2 min gelesen
0

Nach überdurchschnittlichen Temperaturen im Oktober in der kroatischen Hauptstadt Zagreb und einem auf Sljeme verzeichneten Oktoberrekord der Temperatur gab es gestern Morgen einen langanhaltenden Schneefall auf dem Berg Medvednica.

Nach Angaben der DHMZ-Wetterstation in Puntijarka fielen am Donnerstag 4 cm Schnee auf den Sljeme-Gipfel. Bei Temperaturen um 0 ° C und Schnee am Boden herrschte ein echter Winterblick auf Sljeme, der vor wenigen Tagen von warmem Sonnenschein bedeckt war.

Schnee auf Sljeme ist für diese Jahreszeit nicht ungewöhnlich, aber was ungewöhnlich war, war das warme Wetter während des Monats. Vom 12. bis 28. Oktober sanken die Nachttemperaturen am Berg nicht unter 8 ° C und es gab drei Tage hintereinander, an denen die Temperaturen über 21 ° C lagen, was seit Beginn der Messungen im Jahr 1981 nicht mehr der Fall war. Der 23. Oktober war ein neuer Oktoberrekord, als die Wetterstation in Puntijarka am Berg 22,7 ° C aufzeichnete.

Die Schneedecke hält jedoch nicht lange an, da die Temperaturen aufgrund des sich nähernden Südwinds langsam wieder ansteigen.

Das Skigebiet Sljeme (Skijalište Sljeme) hat heute Morgen ein Video des Schnees auf seiner Facebook-Seite gepostet.

Redaktion Natur und Umwelt
Bild: Skijalište Sljeme
Video: Skijalište Sljeme
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Adventskalender, 15. Dezember

„Rijeka und die umliegenden Rivieras bilden Kroatiens anziehendste Gegensätze” so oder so …