Home Land und Leute Kultur Eröffnung der Kulturhauptstadt Europas

Eröffnung der Kulturhauptstadt Europas

6 min gelesen
0

Rijeka würdigt im Eröffnungsprogramm die Arbeiter, die Avantgarde und die Tradition der sie umgebenden Region und erinnert gleichzeitig an die grundlegenden sozialen Werte, auf denen das moderne Europa aufgebaut ist.

Die Eröffnungszeremonie findet im Hafen von Rijeka statt, dem Ort, der die starke Identität der Stadt Rijeka widerspiegelt. In der Geschichte und Gegenwart der Stadt ist der Hafen ein Symbol für das moderne und offene Rijeka, und die Werte des Hafens der Vielfalt spiegeln sich in einer Harmonie wider, die nur im Hafen möglich ist, der Segel aller Farben akzeptiert.

Im zentralen künstlerischen Programm der Eröffnung versammelt Rijeka thematisch die wichtigen Punkte seiner Identität in der Opera Industriale , die nach dem musikalischen Original des Künstlerduos JMZM – Josip Maršić (HR) und Zoran Medved (HR) aus Rijeka im Jahr 2000 entstanden ist eine Orchestrierung des Komponisten Maestro Fran Đurović (HR). Auf einer großen Bühne, die sich am Kai De Franceschi im Hafen von Rijeka befindet, treten mehr als hundert Künstler auf, und ein großer Teil des Publikums ist ebenfalls im Programm enthalten.

Mit den Klängen der Industrie und den Funken der Schweißer drückt Rijeka symbolisch und stolz den Respekt für die Stärke der Arbeiter aus, die es zu einer modernen Stadt gemacht haben. Mit Zitaten, die eine Hommage an Janko Polić Kamov darstellenRijeka, der größte Dichter von Rijeka, ein kompromissloser Künstler, der die Ankunft der europäischen Avantgarde ankündigte, besiegelt seine relevante europäische Position. Bei der Eröffnungszeremonie wurde auch die historische antifaschistische Position von Rijeka hervorgehoben, die Europa an die sozialen Grundwerte erinnert, auf denen es in der Neuzeit aufgebaut wurde, mit dem Ende des letzten historischen europaweiten Leidens. Der kraftvolle Klang von E-Gitarren führt die treibende Energie von Rijekas Punk- und Rockszenen ein, die in ihrer Blütezeit eine rebellische und mutige Rijeka darstellten. Das Programm wird von dem mächtigsten Klang, der seit prähistorischen Zeiten hat verjagt den Winter abgerundet – die Glöckner mit einem großen Lärm eine neue Periode bekannt geben , in denen Rijeka, am 1. st Februar 2020 als Kulturhauptstadt Europas eintritt.

Die Opera Industriale , die festgelegte Themen entwickelt, wird live und mit Hilfe eines Meistertitels von einer Masse von Interpreten aufgeführt, indem die Klänge der Stadt, der Industrie und des Lärms auf klassischen Instrumenten kombiniert werden, durch Chorgesang, Klingelton Glocken und mit der aktiven hörbaren Beteiligung des Publikums. Der Klang, die Musik und der Lärm, die Effekte, die mit der Kombination von Licht und Dunkelheit erzeugt werden, die starken Symbole von Rijeka und Europa – sind die Essenz des attraktiven Eröffnungsprogramms im Hafen von Rijeka.

In der Sendung DB Indoš – Haus des extremen Musiktheaters treten die Rumoristen mit bestimmten Instrumenten auf – Schachtophonen und mit Musikern auf zwei erhaltenen Klavieren, Gitarren, Bass, Schlagzeug und Saxophon. Mit dabei ist auch der besonders attraktive finnische Männerchor, der schreit, rattert und schreit – Mieskuoro Huutajat (FI). Auf der großen Bühne tritt zusätzlich ein gemischter Chor Jeka Primorja unter der Leitung von Igor Vlajnić auf(HR) und ein Orchester von Streichern und Bläsern auf Celli, Kontrabässen, Klarinetten, Trompeten und Posaunen. Ebenfalls in der Aufführung enthalten ist ein Ensemble von 25 Rijeka-Gitarristen und ein Arbeiterorchester aus Schleifern, Schweißern und Funken. Ein Teil des Publikums nimmt auch teil, indem es klingelt, jubelt, Lärm und Licht erzeugt und sie zu einem lebendigen Instrument macht, das die Menschen repräsentiert – den mächtigsten Teil der Identität der Stadt.

Redaktion Kultur/Rijeka2020 d.d.o.
Bild: Rijeka2020/
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kultur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Zagreb rangierte in den TOP 3 der europäischen Hauptstädte

Zagreb wurde von den Nutzern der globalen Online-Buchungsplattformen für Unterkünfte Booki…