Home Wirtschaft Entwicklungs- und Forschungszentrum Ericsson Nikola Tesla eröffnet

Entwicklungs- und Forschungszentrum Ericsson Nikola Tesla eröffnet

1 min gelesen
0

Zu der Einweihung des Entwicklungs- und Forschungszentrums Ericsson Nikola Tesla in Osijek kam der kroatische Premier Andrej Plenković.

„Vor sechs Monaten haben wir angekündigt und heute sehen wir die Realisierung des Forschungs- und Entwicklungszentrums „Nikola Tesla“ in Osijek“, sagte der kroatische Premierminister Andrej Plenković in seiner Rede.

„Tatsache ist, dass der Plan sehr schnell erfüllt wurde“, betonte Plenković. Er fügte noch hinzu, dass sich dieses Zentrum mit 5G befassen wird – den modernsten Kommunikationsmethoden, sie auf dem neuesten Stand der Technik sind und was Arbeitsplätze in der Zukunft eröffnen wird.

Glas Hrvastke/
Bild: n5D
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Kroatiens Premium-Tourismus steht im Mittelpunkt; der richtige Weg?

Eine Plattform namens „Stories-Experience Premium Croatia“ für Premium-Tourismus wurde am …