Home In eigener Sache Entwicklung der ersten kroatischen Online-Netzwerk- und Social-Media-Plattform

Entwicklung der ersten kroatischen Online-Netzwerk- und Social-Media-Plattform

5 min gelesen
0

Ein in Australien niedergelassenes kroatisches Technologieunternehmen baut das erste seiner Art auf, ein Online-Netzwerk und eine Social-Media-Plattform für Kroaten und an Kroatien Interessierte. 

Kraljevic Technology entwickelt derzeit eine kroatische Online-Community und ein soziales Netzwerk und hofft auf eine Betaversion in den nächsten Monaten.

„Wir tun dies, weil wir der Meinung sind, dass die Zukunft von Online-Communities und sozialen Netzwerken weniger von Big Playern wie Facebook als vielmehr von der Entwicklung kleinerer Nischenangebote für Communities abhängt, die darauf abzielen, Menschen mit spezifischen Interessen zusammenzubringen, die bereits von einigen Bands und Unternehmern betrieben werden Für ihre Fans und Kunden mit großartigen Ergebnissen “, erklärt Nik Kraljevic.

Nik sagt, dass die Idee ist, die kroatische Online-Community und das soziale Netzwerk zu starten, die über mehrere Monate hinweg nur sehr langsam entstanden sind.

„Ich selbst habe angesichts der jüngsten Skandale in den letzten zwei Jahren definitiv begonnen, mich mehr und mehr von Facebook und ähnlichen Apps zu entfernen. Ich mag es jedoch, mich regelmäßig mit anderen Kroaten in den vielen Facebook-Gruppen zu vernetzen, die eingerichtet wurden. Ich hatte auch das Glück, mit vielen talentierten Leuten zusammenzuarbeiten, von denen viele in Unternehmen wie Facebook und Google gearbeitet haben, aber leider gibt es nicht viel Optimismus darüber, dass große Plattformen wie Facebook in der Zukunft so überleben, wie sie heute im Kampf sind Für diese Unternehmen wird es immer weniger rentabel, Wege zu finden, mit denen sie mit dem Verkauf von Anzeigen Geld verdienen können. “

Nachdem er viele Unternehmer erlebt hatte, begann er ähnliche Online-Communities aufzubauen, die ihnen mehr Freiheit und Kontrolle beim Zuschneiden und Erstellen von Dingen für ihre Kunden geben. Nik entschied, dass es großartig wäre, etwas für die kroatische Community zu tun, das ihnen hilft, besser zu kommunizieren und zu interagieren, aber auch zu teilen Informationen und Netzwerk.

„Es tauchen auch einige großartige Dinge auf, wie zum Beispiel, dass die Diaspora verstärkt nach Kroatien zurückgebracht wird, sodass wir der Meinung sind, dass das, was wir schaffen, eine großartige Ergänzung für die breitere Gemeinschaft ist und all die interessanten Ideen, die andere Unternehmer entwickeln, eine stärkere Bindung zwischen Kroaten und Fans bilden von Kroatien “, sagt Nik.

Nik und sein Team sammeln derzeit Interesse an einer Beta-Version der ersten Online-Community in den nächsten zwei Monaten.

“Wir sind mehr als glücklich, mit Menschen zu chatten und Vorschläge zu machen, während wir unsere Pläne in den kommenden Wochen enthüllen und unsere Beta-Benutzer fragen, welche Funktionen und Fähigkeiten für sie am interessantesten wären”, schließt Nik.

Website: https://kraljevic.technology/
Link zum Registrieren : https://bit.ly/2LRmlzu

Bild:  TechniData

 

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in In eigener Sache

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die häufigsten Fragen, die zum Studium in Kroatien gestellt werden

Vor ein paar Monaten nahm ich an der 4. Jahreskonferenz der Croatian American Professional…