Wenn Sie nach Istrien reisen, ist das Weingut Kabola ein unvermeidlicher Zwischenstopp. Das   romantische Steinhaus und der Blick auf die Weinberge und Olivenbäume werden mit einem Glas ihrer Premium-Rose noch schöner.

Nein, Sie sind nicht in der Toskana oder in der Provence. Sie befinden sich auf einem der schönsten istrischen Anwesen zwischen Buje und Momjan mit Blick auf das Meer, die Alpen und die Dolomiten. Im Zentrum befindet sich ein wunderschönes Steingebäude mit Weinbergen, Natur und Ruhe – der perfekte Ort, um sich zu entgiften, die Batterien wieder aufzuladen und der Stadt zu entkommen.

Auf dem Balkon und auf dem geräumigen Steinhof, Blumen, Olivenbäumen und einer großen Amphore sowie den blauen Fensterläden an den Fenstern ist alles harmonisiert, einfach und unprätentiös. 

Das einzigartige Ambiente dieses Ortes zog 2Cellos Luka Sulic und Stjepan Hauser an, die vor einigen Jahren das Musikvideo zum Thema Liebe aus dem dortigen Kultfilm Godfather gedreht haben.

Mutig, innovativ, anders

Marino Markežić, einer der bekanntesten istrischen Winzer, kaufte das Weingut bereits im Jahr 2000 mit dem heruntergekommenen Steinhaus. Er   renovierte es und eröffnete fünf Jahre später das Weingut Kabola. Heute finden sich ihre Weine in den renommiertesten Restaurants der Welt.

Wein steht seit drei Generationen seit drei Generationen in der Familientradition von Markežić und wird heute von den bekanntesten Sommeliers geschätzt. Mit seinem Boden spiegelt er den Mut und die Innovation dieses istrischen Winzers wider, der als erster in Kroatien mit der Produktion von Wein aus Amphoren begann.

Malvazija Amfora ist einer der gefragtesten istrischen Weine, und mit ihm im Keller des Steinhauses gibt es auch Malvazija Istarska, Malvazija Unica, Muscat Momjan, den interessanten Sekt RE, Teran, Merlot, Cabernet Sauvignon, Cuvee Supremo , Teran Amfora und das unwiderstehliche Rose Rosa.

Rosa Kabola

In der Weinwelt ist Rose der erste Herold des Frühlings, die perfekte Erfrischung im wärmeren Teil des Jahres und eine gute Wahl, um den Moment zu genießen. Das ausgeprägte Aroma mit Himbeer- und Walderdbeernoten und wunderschöner Kirschfarbe, Rosa Kabola der Sorte Teran, ist ein trockener und weicher Wein mit mittlerem Körper, angenehmer Frische und sanften Tanninen.

Ein harmonischer, intensiver Geschmack, ein Gefühl von Aronia im Nachgeschmack und passt hervorragend zu einem istrischen Spargelrisotto, das ein Symbol des Frühlings in Istrien ist. 

Weitere Details zum Besuch von Kabola finden Sie auf der Website – Kabola.hr

Redaktion Kulinarik
Bild: Kabola Weingut
Video: Visit Istria
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kulinarisches

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Minister setzen Verhandlungen mit Vertretern des Gastronomiegewerbes fort

Vertreter des Unternehmenssektors, des Gastrogewerbes und des Arbeitgeberverbands trafen s…