Home Breaking News Emotionaler Morgen in Gruž

Emotionaler Morgen in Gruž

3 min gelesen
0

Der Kreuzer Carnival Breeze der britisch-amerikanischen Firma Carnival Cruise Lines, auf der 93 kroatische Seeleute im Rückführungsprozess sind, fuhr in den Hafen von Gruž /Dubrovnik zum Rückführungsprozess von Seeleuten in ihre Heimatländer.

Abgesehen von den Kroaten befanden sich an Bord von 3700 Passagieren Seeleute und Schiffspersonal aus Albanien, Montenegro, Bosnien und Herzegowina, Slowenien, Mazedonien, Serbien, Italien, Weißrussland und Bulgarien. Nach dem Entladen werden sie gemäß den Anweisungen von Epidemiologen mit Charterflügen oder Bussen in ihre Heimatländer transportiert. Das Innenministerium wird die Formalitäten für die Überprüfung der Dokumente erledigen.

– Rund 1.100 Seeleute, die von Dubrovnik zu ihren weiteren Zielen zurückgeführt werden, gehen zum größten Teil mit Chartern, die gemäß dem vereinbarten Plan und Datum bereit sind oder bereit sein werden, sagt Romano Perić , ITF-Koordinator für Kroatien.

– Ende März haben sie uns auf ein anderes Schiff gebracht, dann mit dem Bus quer durch Amerika, und hier sind wir endlich zu Hause, erklärt Sandro, ein Seemann aus Krk.

Der Ankunft des Kreuzers Carnival Breeze, der aufgrund einer Änderung des Segelplans und des Nicht-Andockens in Italien einen Tag früher als angekündigt in den Hafen von Gruž in Dubrovnik einfuhr, ging Carnival Magic voraus, der am 20. Mai etwa 760 Seeleute von Bord brachte.

Aufgrund der durch die Coronavirus-Pandemie verursachten Einschränkungen haben Seeleute auf der ganzen Welt seit Monaten Probleme mit Verschiebungen und Rückführungen. Es wird geschätzt, dass ungefähr achttausend kroatische Seeleute in den Ozeanen auf der ganzen Welt so festsitzen.

Die Rückkehr der gesamten Seeleute wird weitere 2 Tage dauern, aber sie werden endlich ihre Lieben sehen. Und der Hafen von Dubrovnik zeichnete sich erneut durch eine gute Organisation aus.

TV/HRT/Hina/Kroatien-Nachrichten
Bild: Grgo Jelavic
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Pelješac-Brückenbau

Die Frist für den Wettbewerb der neuen Peljesac-Brücke in Südkroatien wurde aufgrund der C…