Home Service Emirates storniert die Verbindung nach Kroatien für das gesamte Jahr 2021

Emirates storniert die Verbindung nach Kroatien für das gesamte Jahr 2021

2 min gelesen
2

Nachdem die Fluggesellschaft Emirates in den Vereinigten Arabischen Emiraten ihre Verbindung zur kroatischen Hauptstadt für 2020 eingestellt hat, hat sie ihre Verbindung nach Zagreb für das gesamte Jahr 2021 gestrichen. 

Wie die kroatische Luftfahrtbehörde berichtet, wird die in Dubai ansässige Fluggesellschaft ihren Flug von Dubai nach Zagreb im Jahr 2021 nicht betreiben.

Emirates hatte geplant, den saisonalen Flug nach Zagreb ab Anfang März dieses Jahres wieder aufzunehmen, bevor die Coronavirus-Pandemie die Einstellung der Flüge erzwang.

Sie sollten im Sommer wieder aufgenommen werden, und der letzte Plan war, im September dieses Jahres wieder aufgenommen zu werden, aber das war auch ausrangiert worden.

„Das Unternehmen hat alle Flüge nach Zagreb für das nächste Jahr abgesagt, sein Büro am Flughafen Zagreb geschlossen und die Mitarbeiter entlassen. Die großen B777-300ER-Flugzeuge, die jeden Tag in Zagreb waren, werden in Kürze nicht mehr in die kroatische Hauptstadt zurückkehren. Dies ist sicherlich ein finanzieller Schlag für den Flughafen, da die Einnahmen aus der täglichen Landung der Flugzeuge dieses Unternehmens generiert werden. “Croatian Aviation sagte.

Emirates verband Zagreb täglich mit dem Rest der Welt und bot den Passagieren auf seinen Flügen, auf denen modern ausgestattete Flugzeuge betrieben wurden, exzellenten Service.

Neben der Strecke Dubai – Zagreb stornierte Emirates für 2021 auch folgende Strecken:

Dubai – Edinburgh

Dubai – Porto

Dubai – St. Petersburg

Readktion Service
Bild: Imagine Magazin

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Service

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die Pelješac-Brücke wird am 26. Juli eröffnet

Die Pelješac-Brücke, die die südlichsten Teile Kroatiens mit dem Festland des Landes verbi…