Es war eine einzigartige Zugreise von Zagreb nach Koprivnica und zurück, die alle historischen Phasen der Entwicklung dieses kroatischen Kultprodukts in Szene setzte.

Die Gäste machten sich zum ersten Mal auf eine Zugreise von Zagreb nach Koprivnica, um das Jahr 1959 erneut zu besuchen, als das Vegeta-Gewürz kreiert wurde. In Koprivnica besuchten sie eine Ausstellung der Vegeta-Würz-Erfinderin Zlata Bartl, die in der alten Vegeta-Produktionsstätte gezeigt wurde.

Auf ihrer Rückreise nach Zagreb fuhren die Passagiere mit einer Party-Zeitmaschine zurück ins Jahr 2019, in den Wagen, die eines der sechs Vegeta-Jahrzehnte inszenierten.

Dies war das erste Mal in Kroatien, dass Reisezugwagen vollständig in ein Event-Restaurant umgewandelt wurden.

Redaktion Kulinarik
Bild: Vegeta-Reise
Video: Vegeta-Koprivnica

 

 

 

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kulinarisches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatien hat neuen COVID-19-Impfstoff bestellt

In den letzten 24 Stunden wurden in Kroatien 1394 Corona-Neuinfektionen verzeichnet. Kroat…