Home Nautik Eine Investition von 4,7 Millionen Euro für die ACI Marina Dubrovnik

Eine Investition von 4,7 Millionen Euro für die ACI Marina Dubrovnik

1 min gelesen
0

Die ACI Marina Dubrovnik hat im Rahmen der Vorbereitungen für die neue Sommersaison 4,7 Millionen Euro in die Modernisierung ihrer

Das neue Momentas ist da. Hier bestellen!

Infrastruktur investiert und ihre Uferlinie für Liegeplätze um weitere 232 Meter verlängert. 

Diese Verbesserung ermöglicht es dem Hafen, mehr Yachten aufzunehmen, die länger als 20 Meter sind.

Am Dienstag besuchte Tourismusministerin Nikolina Brnjac die neu gestaltete Marina und der Direktor Leo Ajduković informierte sie über die Pläne für eine weitere Erhöhung der Kapazitäten der Marina.

Laut Ajduković besteht ein Potenzial für die Erweiterung des Hafens um 200 bis 300 zusätzliche Liegeplätze, was die ACI Marina Dubrovnik in die Gruppe der erstklassigen Häfen für nautische Touristen bringen wird.

Derzeit gibt es 400 Liegeplätze, davon 140 Trockenliegeplätze.

Redaktion Nautik
Bild: ACI Marinas
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Nautik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Hvala – ein tieferer Einblick in das wichtigste kroatische Wort

Hvala  ist das erste in einer Reihe von vier magischen Wörtern –  hvala (danke), molim (bi…