Home Breaking News Eindeutiges Zeichen dafür, dass die Covid-19-Situation in Kroatien unter Kontrolle ist

Eindeutiges Zeichen dafür, dass die Covid-19-Situation in Kroatien unter Kontrolle ist

2 min gelesen
0

Es war monatelang das Zentrum unserer Aufmerksamkeit, jeden Tag warteten wir auf die Pressekonferenz der Nationalen Direktion für Katastrophenschutz um 14 Uhr, um aus erster Hand etwas über die Covid-19-Pandemie in Kroatien zu erfahren. Nun gehören diese Pressekonferenzen der Vergangenheit an.

“Nach 95 Pressekonferenzen werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren, wann es die nächste geben wird”, sagte Innenminister Davor Bozinovic heute auf der Pressekonferenz. Fügte hinzu: “Es wird keine regelmäßigen Pressekonferenzen des Nationalen Katastrophenschutzhauptquartiers mehr geben.”

Nachdem das Hauptquartier einige Zeit zweimal täglich über die Ausbreitung der Infektion berichtet hatte, die durch eine Pressekonferenz um 14 Uhr im April ersetzt wurde, beschloss es zunächst, eine Pause für das Wochenende einzulegen, und nun haben sie beschlossen nicht jeden Tag vor Journalisten zu erscheinen, sondern nur bei Bedarf.

„Unsere epidemiologische Situation ist gut, in der Tat sehr gut. Das Hauptquartier überwacht und überwacht natürlich weiterhin alles, was für die Covid-19-Epidemie wichtig ist. Nach 95 Pressekonferenzen für die nächste Konferenz werden wir Sie rechtzeitig informieren, wann es sein wird, aber im Moment wissen wir nicht, wann es sein wird. Vielen Dank “, sagte Minister Bozinovic.

DT/Mark Thomas/Breaking News
Bild: Twitter

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Am Flughafen Zagreb sind jetzt Antigen-Schnelltests für Passagiere verfügbar

Die niederländische Fluggesellschaft KLM, die älteste Fluggesellschaft der Welt, hat die M…