Home Breaking News Ein weiterer Nulltag in Kroatien, nur noch 17 aktive Covid-Fälle

Ein weiterer Nulltag in Kroatien, nur noch 17 aktive Covid-Fälle

2 min gelesen
0

In den letzten 24 Stunden wurden in Kroatien keine neuen COVID-19-Fälle gemeldet, teilte das nationale Krisenmanagementteam in einer Erklärung am Sonntag mit.

Heute ist der 104. Tag seit der Ankunft des Coronavirus in Kroatien. Mit nur einem Fall im Juni liegt die Gesamtzahl der Fälle bei 2.247.

In den letzten 24 Stunden wurden keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 gemeldet.

Die aktuelle Zahl der Todesopfer liegt bei 104.

Bisher gab es 2.126 Wiederherstellungen, 5 mehr als gestern. Derzeit gibt es in Kroatien 17 aktive Fälle mit 10 Personen im Krankenhaus und 2 Patienten, die derzeit beatmet werden.

Seit Ende Februar hat Kroatien 68.740 Tests durchgeführt, davon 226 in den letzten 24 Stunden.

Das kroatische Zivilschutzhauptquartier hat heute auch die obligatorische einstündige Pause zwischen den Schichten in den Geschäften abgeschafft, um die Arbeiter zu wechseln und die Räumlichkeiten zu reinigen und zu desinfizieren.

Dies bedeutet natürlich nicht, dass die Reinigung und Desinfektion von Geschäften nicht mehr erforderlich ist, aber die Empfehlung des Hauptsitzes lautet, die Geschäfte regelmäßig gemäß den Empfehlungen und Anweisungen des kroatischen Instituts für öffentliche Gesundheit zu reinigen und zu desinfizieren.

Redaktion Breaking News
Bild: Nations Online Project

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die auf Krk gefundene Frau ist slowakische Staatsbürgerin

In Zusammenarbeit mit Bürgern und Medien sammelten Polizisten der Polizeiwache Krk, des Al…