Die Insel Visovac, die unberührte Natur und ein Kloster im Herzen des Nationalparks Krka.

Die atemberaubende Natur und Ruhe auf der kleinen Insel Visovac zu genießen, ist ein großartiges Motiv für diejenigen, die der Hektik der Stadt entfliehen möchten. Die Energie der Insel ist wirklich großartig!

Visovac wurde zuerst von den Einsiedlern, Deserteuren des Augustinerordens, besiedelt. Sie bauten ein kleines Kloster und eine Kirche, die dem Apostel Paulus auf der Insel gewidmet waren. Franziskaner kamen auf die Insel, die die Einsiedler verließen. Seit der Mitte des 15. Jahrhunderts befinden sich dort das Franziskanerkloster und die Kirche der Dame von Visovac.

Darüber berichtet heute TV-Kroatien in Zusammenarbeit mit Alpen-Donau-Adria. Ab 16.45 Uhr sendet heute das bayrische Fernsehen diesen und weitere interessante Beiträge aus dem Raum der Alpen, der Donau sowie der Adria. Durch die Sendung führt Daniela Dinandt.

Viel Spaß bei Zusehen.

Selbstverständlich auch in der Mediathek!

Redaktion TV-Tipp
Bild. BR/Via Gallica


							
							
						
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in TV Tipp

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

23. Marathon Lađa auf der Neretva

Der 23. Neretva-Bootsmarathon Lađa fand am Samstagnachmittag in Metković statt. 35 Besatzu…