Home Politik Ein Kilogramm Brot auf Brač ist teurer als ein Kilogramm Schweinefleisch

Ein Kilogramm Brot auf Brač ist teurer als ein Kilogramm Schweinefleisch

2 min gelesen
2

Das alles teurer geworden ist, ist nicht neu. So stieg der Brotpreis im Vergleich zum Vorjahr um bis zu 50 Prozent. Mancherorts ist dieser Preis so hoch, dass man für den Preis eines Laibs Brot ein halbes Kilo Qualitätsfleisch kaufen kann.

Eine Nostalgiereise entlang der Adria. Im Shop!

RTL veröffentlichte kürzlich Informationen, dass der Preis für 600 Gramm Brot in einer Bračer Bäckerei unglaubliche 19 Kuna beträgt. Nach dieser Geschichte berichtete ein schockierter Leser heute dem Dalmacija-Portal, dass er in einer Bračer Bäckerei 18 Kuna für 465 Gramm Brot bezahlt habe, wobei er ausgerechnet habe, dass ein Kilogramm des gleichen Brotes unglaubliche 39 Kuna kosten würde.

Nur zum Vergleich, in der Metzgerei in Dolac kann man für diesen Preis ein halbes Kilo Rinderhüftsteak, ein halbes Kilo Kalbsnacken, ein Kilo Schweinekoteletts oder ein Kilo Schweinerippchen kaufen.

Was kann man für das Geld noch kaufen? Es ist möglich, einen Liter hochwertigen Pošip in Flaschen in einigen Einzelhandelsketten zu kaufen, ganz zu schweigen von Produkten bei wöchentlichen Werbeaktionen.

– Aber dieses Brot ist ‘vergoldet’. Es ist mit Maismehl bestreut und kann etwas “Gold” im Teig enthalten – kommentierte der schockierte Bračanin mit einem Foto des Scheins, das niemanden gleichgültig lässt.

Redaktion Politik
Bild: Dalmacija danas
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Hvala – ein tieferer Einblick in das wichtigste kroatische Wort

Hvala  ist das erste in einer Reihe von vier magischen Wörtern –  hvala (danke), molim (bi…