Am 17. November werden die Kroaten der Opfer von Vukovar gedenken.

Die Vukovar-Verteidiger feiern den Gedenktag der Opfer von Vukovar und tragen eine Kerze als Zeichen des Friedenslichtes von Vukovar nach Zagreb.

Das Licht des Friedens, das die Vukovar-Verteidiger traditionell den Veteranen der Stadt Zagreb und dem Veteranenklub der 148. Brigade der kroatischen Armee in Zagreb übergeben, empfingen heute die Kinder der Zagreber Verteidiger.

Mit ihm wird am 17. dieses Monats eine große Kerze in der Vukovar Straße entzündet werden. Damit wird der Opfer des Massakers von Vukovar gedacht. (NR)

Autor: Natali Tabak Vukovic

Bild: Dalmatinka Media

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatien fordert die Öffentlichkeit auf, die Standorte von edlen Muscheln zu melden

Aufgrund des Ausbruchs einer tödlichen Infektion, die die Population der Edelpferchmuschel…