Home Breaking News Ein erneuter Streik in Uljanik?

Ein erneuter Streik in Uljanik?

2 min gelesen
0

Arbeiter der Uljanik-Werft in Pula werden am Freitag entscheiden, ob sie wieder wegen unbezahlter Löhne streiken werden oder zur Arbeit gehen, um irreparablen Schaden für das fragile Unternehmen zu vermeiden.

Trotz des jüngsten positiven Entwicklungen einer Umstrukturierung hinsichtlich des Schicksals der Uljanik-Werftgruppe sind sich die Vorsitzenden des Streikkomitees Boris Cerovec und Đino Šverko nicht so optimistisch eingestellt.

“Unsere Bedingung war, den Streik nicht zu beenden, weil die Gehälter für September nicht vollständig bezahlt wurden. Wir sagten, wir würden bis Freitag warten und sehen, wie das Streikkomitee entscheidet. Werden wir wieder streiken oder mit dem Tauwetter fortfahren, wird entschieden am Freitag”, sagte Cerovec.

Nach einem Treffen mit Vertretern von Uljanik am Dienstag sagte Wirtschaftsminister Darko Horvat, dass die nachhaltige Zukunft der in Schwierigkeiten geratenen Schiffbauindustrie des Landes in Reichweite sei, da die Regierung verlockende Investitionsangebote ausländischer und inländischer Investoren bekommen habe. Der Minister warnte jedoch auch, dass ein möglicher Umstrukturierungsplan zunächst von der Europäischen Kommission genehmigt werden muss, um einen Verstoß gegen die strengen Wettbewerbsvorschriften der Union zu vermeiden.

Uljanik-Chef Emil Bulić stimmte zu und sagte, dass der Umstrukturierungsplan Schritt für Schritt vorankommen muss: Eine Genehmigung durch das Management, dann eine durch die Regierung und endgültige eine Bestätigung durch die Europäische Kommission.

Glas Hrvastke/
Bild: Dispo Magazin
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

5-Zi.-Eigentumswohnung mit Meerblick und eigenem Pool

Dieses Luxusapartment befindet sich an ruhiger Lage in Dugi Rat. Mit grosszügigen 161.71m2…