Home Breaking News Ein betrunkener Polizist störte die öffentliche Ordnung in Rijeka

Ein betrunkener Polizist störte die öffentliche Ordnung in Rijeka

1 min gelesen
0

Heute, in den frühen Morgenstunden, erhielt die Polizei eine Meldung über einen Verstoß gegen die öffentliche Ordnung

Detallierte Touristen Karte „Kvarner“

und den Frieden in einem der Restaurants im Zentrum von Rijeka. An dem Übergriff war dem Bericht zufolge auch ein Polizist beteiligt.

Bisher konnte bestätigt werden, dass es sich bei einem der Teilnehmer der Veranstaltung um einen Polizisten handelt, der sich in Zivil und außerdienstlich im Restaurant aufhielt und unter Alkoholeinfluss stand. Ansonsten ist er kein Angestellter der Polizeibehörde Primorsko-Goranska.

Gegen mehrere mit diesem Vorfall in Zusammenhang stehende Personen, darunter einen Polizeibeamten, laufen strafrechtliche Ermittlungen, um alle relevanten Tatsachen und Umstände zu klären, die zur Störung der öffentlichen Ordnung und des Friedens geführt haben.

Obwohl der Polizeibeamte privat an der Veranstaltung teilnahm, wird die Entscheidung über seine disziplinarische Verantwortung von seinem Vorgesetzten getroffen, nachdem er über die Ergebnisse der abgeschlossenen strafrechtlichen Ermittlungen informiert wurde.

Redaktion Breking News
Bild: MUP
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Ein Spaziergang durch die Geschichte von Bakar

Bakars „Margarets Sommer“ erfreut uns jedes Jahr mit einer Reihe interessanter und kostenl…