Home Touristik Dubrovnik erreicht in Rekordzeit 1 Million Übernachtungen

Dubrovnik erreicht in Rekordzeit 1 Million Übernachtungen

1 min gelesen
0

Die kroatische Stadt Dubrovnik hat im Jahr 2019 fünf Tage früher als im Vorjahr eine Million Übernachtungen erzielt. 

Laut dem eVisitor-System, jedoch ohne nautische Daten, begrüßte Dubrovnik vom 1. Januar bis 1. Juni 2019 393.895 Touristen. Das sind 30% mehr als im Vorjahr.

Die Übernachtungen stiegen gegenüber dem Vorjahr um 11% und beliefen sich auf 1.017.365.

Die meisten Touristen in diesem Jahr kamen aus Großbritannien, den USA, Deutschland, Frankreich, Kroatien, Finnland, Spanien, Bosnien und Herzegowina, Südkorea und Kanada nach Dubrovnik.

Im Mai besuchten 158.832 Touristen Dubrovnik, 9% mehr als 2018. Insgesamt wurden 475.161 Übernachtungen verzeichnet, ein Plus von 2% gegenüber dem Vorjahr. Letzten Monat kamen die meisten Touristen aus Großbritannien, den USA, Deutschland, Frankreich, Kanada, Australien, Spanien, Irland, Finnland und Kroatien.

Vom 1. Januar bis 31. Mai 2019 übernachteten 273.627 Touristen in Dubrovnik in Hotels in der Stadt, was einem Wachstum von 36% gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres entspricht. 83.466 Touristen waren seit dem Start des Jahres in Privatunterkünften untergebracht, ein Plus von 18% gegenüber dem Vorjahr.

Redaktion Touristik
Bild: Croatia Tourism
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Was haben die BR-Sternstunden mit Kroatien zu tun?

BR feiert 25 Jahre Sternstunden! Im ehemaligen Jugoslawien tobte ein erbitterter Krieg, al…