Home Ausland Drittes Treffen des Koordinationskomitees der Minister

Drittes Treffen des Koordinationskomitees der Minister

1 min gelesen
0

Italien möchte Kroatien auf seinem Weg in den Schengen-Raum unterstützen.

Das dritte Treffen des Koordinationskomitees der Minister der Republik Kroatien und Italien fand Donnerstag in Rom statt.

Das ist das erste Treffen dieser Art nach 7 Jahren.

Die kroatische Aussenminsiterin Marija Pejčinovic Buric sowie ihr italienischer Amtskollege Angelino Alfano unterschrieben eine gemeinsame Erklärung über die Zusammenarbeit in sieben Ministerien beider Länder in bestimmten Bereichen.

Zudem hat Italien Unterstützung für Kroatiens Mitgliedschaft im Schengen- Raum und der OECD zugesagt.

Besondere Aufmerksamkeit wurde unter anderem der Verbesserung des Status nationaler Minderheiten gewidmet. (NR)

Natali Tabak Gregorić
Bild: HRT
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Ausland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die auf Krk gefundene Frau ist slowakische Staatsbürgerin

In Zusammenarbeit mit Bürgern und Medien sammelten Polizisten der Polizeiwache Krk, des Al…