Home Land und Leute Kultur Disney dreht Dokumentarfilm in Dubrovnik

Disney dreht Dokumentarfilm in Dubrovnik

3 min gelesen
0

Während es in Dubrovnik vielleicht kein arbeitsreiches Jahr für den Tourismus war, war es für die Filmindustrie ein hektisches. In diesem Herbst hat Dubrovnik eine Reihe von einheimischen und internationalen Filmproduktionen gezeigt.

Vom Hollywood-Film The Islander mit James Cosmo über Nicholas Cage und Pedro Pascal, die den kommenden Film The Unbearable Weight of a Massive Talent drehen, bis zur HBO-Produktion Oslo, die gerade ein Wochenende in der Altstadt gedreht hat. Aber eine Produktion ging fast unter dem Radar, eine Disney + -Dokumentation über UNESCO-Welterbestätten. Tatsächlich hat Disney zwei Wochen lang kulturelle und historische Ereignisse und Stätten in ganz Kroatien für einen Dokumentarfilm gedreht, der 52 Minuten dauern wird.

Dieser neue kroatische Dokumentarfilm ist Teil von Disneys Abenteuer in der Welt des TV-Streamings, bei dem es um die großen Waffen von Netflix und Amazon Prime geht. Und da Kroatien und Dubrovnik in diesem neuen Dokumentarfilm eine wichtige Rolle spielen, wird dies auch eine große Werbung für die Stadt und ihre Tourismusbranche sein. Ivan Vuković , einer der führenden Reiseleiter in Dubrovnik, sagte uns: „Dies ist eine großartige Werbung. Der Dokumentarfilm enthält auch die Game of Thrones- Stätten, die Auswirkungen von Filmfans und Kreuzfahrtpassagieren auf UNESCO-Stätten, die lokale Lebensgeschichte und natürlich einige wirklich großartige Aussichten. “

Disney +, der Streaming-Dienst der Walt Disney Company, verlagert sein Geschäftsmodell mehr in Richtung eines Streaming-Dienstes, und es scheint, dass die Covid-19-Pandemie das Unterhaltungsunternehmen motiviert hat, diese Pläne noch schneller voranzutreiben.

„Durch die Verwaltung der Erstellung von Inhalten, die sich von der Verteilung unterscheidet, können wir die Inhalte, die die Verbraucher am meisten wünschen, effektiver und flexibler gestalten und so bereitstellen, wie sie es vorziehen. Unsere Kreativteams werden sich auf das konzentrieren, was sie am besten können – erstklassige, auf Franchise basierende Inhalte erstellen -, während sich unser neu zentriertes globales Vertriebsteam darauf konzentrieren wird, diese Inhalte auf allen Plattformen, einschließlich Disney +, Hulu, optimal bereitzustellen und zu monetarisieren. ESPN + und der kommende internationale Star-Streaming-Service “, sagte Disney in einer Erklärung.

DT-Mark Thomas/Redaktion Kultur
Bild: DT
Video: DT
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kultur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Über 200.000 Touristen in Kroatien

Trotz des Teil-Lockdowns in Kroatien zu Beginn von 2021, waren mehr als 200.000 Touristen …