Home Land und Leute DIESER KROATE STECKT HINTER DEN ERFOLGREICHSTEN ROMANTIK-KOMÖDIEN

DIESER KROATE STECKT HINTER DEN ERFOLGREICHSTEN ROMANTIK-KOMÖDIEN

4 min gelesen
0

„Natürlich blond“, „Die nackte Wahrheit“, „Das Schwieger-Monster“ und zahlreiche andere Romantik-Spielfielme haben wir dem Regisseur, Robert Luketic zu verdanken, einem Australier mit kroatisch-italienischen Wurzeln.

Luketic, der als Sohn eines gebürtigen Kroaten und einer Italienerin in Sydney geboren wurde, studierte am Victorian College of the Arts in Melbourne. Der Erfolg eines Kurzfilms, bei dem er Regie führte, verhalf ihm 2001 schließlich dazu „Natürlich blond“ mit Reese Witherspoon in der Hauptrolle zu drehen. Der Spielfilm ist heute noch Kult!

2004 drehte der 45-Jährige „Total verknallt in Tad Hamilton„, der nur bedingt erfolgreich war. Doch im Anschluss folgte ein Jahr später „Das Schwieger-Monster“ mit Jennifer Lopez und Jane Fonda in den Hauptrollen, welcher sich als absoluter Kino-Erfolg entpuppte.

Regie führen durfte Luketic auch im Filmdrama „21„, kehrte 2009 mit der Komödie „Die nackte Wahrheit“ mit Katherine Heigl und Gerard Butler am Set allerdings erneut in die Welt der Romantik zurück. 2010 folgte die Gangsterkomödie „Kiss & Kill„, in der erneut Heigl mitspielte. An ihrer Seite – kein Geringerer als Ashton Kutcher.

Luketics Erfolgsgeheimnis? Eine etwa zweijährige Pause zwischen seinen Filmen. Außerdem sieht sich der Regisseur seine Werke im Anschluss niemals an, da er nicht sehen möchte, wie sehr das fertige Resultat von seiner ursprünglichen Idee abweicht.

Sein Vater stammt aus der kroatischen Stadt Otočac, wanderte allerdings in den 1960er Jahren nach Sydney aus. Luketic selbst gab in einem Interview mit dem kroatischen Portal nacional.hr zu, nur sehr wenig Kroatisch zu sprechen. Er habe allerdings vor, seine Verwandtschaft in der kleinen kroatischen Stadt zu besuchen.

Nach seinem bislang letzten veröffentlichten Film „Paranoia“ mit Liam Hemsworth aus dem Jahre 2013 wurde es still um den 45-Jährigen. Doch schon bald können wir uns erneut am Regie-Talent des Kroaten erfreuen, denn am 20. September 2019 kommt sein neuester Film „The Wedding Year“ in die US-Kinos. Darin wird neben „Modern Family“-Star, Sarah Hyland auch Tyler James Williams zu sehen sein.

Doch damit nicht genug, denn Luketic arbeitet bereits an seinem nächsten Meisterwerk: „The ExpendaBelles“. Dabei handelt es sich um einen weiblichen Spin-off des Action-Thriller-Franchise „The Expendables“. Allerdings gibt es dazu noch keine konkreten Kinostart-Infos.

Kosmo.at
Bild: Instagram
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Land und Leute

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Schokoladen Bagatin aus Šibenik

Šibenik konnte bald ein einzigartiges, essbares Souvenir haben und zwar den Bagatin, eine …