Home Breaking News Diese Tankstelle in Orebić hat zu teures Benzin verkauft

Diese Tankstelle in Orebić hat zu teures Benzin verkauft

6 min gelesen
0

Die Staatliche Inspektion bestätigte, dass die Tankstelle in Orebić auf Pelješac Eurosuper 95-Benzin zu einem Preis verkauft, der höher ist als

Eine Reise entlang der Adria. Im Shop!

der von der Regierung vorgeschriebene Preis, der für alle Tankstellen in Kroatien gilt.

Zur Erinnerung: Professor vom Polytechnikum Velika Gorica Aleksandar Hatzivelkos gab auf Facebook bekannt, dass er trotz der Entscheidung der Regierung, den Benzinpreis auf 11,19 HRK zu begrenzen, 12,30 HRK pro Liter für Eurosuper 95 an der Tankstelle in Orebić bezahlt habe, schreibt Index .

– Es gibt also eine Tankstelle in Orebic. Die einzige Tankstelle in Orebić. Ich weiß nicht, wem es gehört. Ich schätze, irgendein lokaler Baja. Heute habe ich den Tank mit Eurosuper 95 Benzin gefüllt, und der Preis beträgt 12,30 HRK. Moment, sage ich mir, hat die Regierung der Republik Kroatien nicht einen Preis von 11,19 HRK vorgeschrieben? Ich überprüfe schnell, und es stimmt. Nun, das ist ein Unterschied von etwa 50 HRK in meinem Tank – schrieb Hatzivelkos am Dienstag.

Hatzivelkos gab auch an, dass er erfolglos versucht habe, einen Bericht bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, und dass die Telefonnummer der Aufsichtsbehörde unter dem Namen Apartments Smilja registriert sei.

Die Kontrolleure überwachten die umstrittene Tankstelle und stellten fest, dass sich der Händler nicht an die vorgeschriebenen Preise hielt

Die Staatsinspektion antwortete auf die Anfrage von Index zu diesem Fall, dass die Marktinspektion gestern eine Inspektion an der Tankstelle in Orebić durchgeführt und festgestellt habe, dass der Händler die durch die Regierungsverordnung festgelegten Preise nicht eingehalten habe. Die Rede ist übrigens von Preisen, die die zweite Woche in Folge gültig sind. Aber statt 11,19 HRK, wie es der Regierungsbeschluss vorschrieb, verkaufte die Eurosuper-Tankstelle in Orebić 12,30 HRK.

Sommer-Special, nur bei uns im Shop!

Das Landesinspektorat teilt außerdem mit, dass gegen den vorgenannten Kaufmann rechtliche Schritte gemäß den Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes eingeleitet werden.

Die Antwort der Aufsichtsbehörde

Die Antwort der Aufsichtsbehörde ist nachstehend vollständig wiedergegeben.

„Am 23. August 2022 ging bei der Marktinspektion der Staatlichen Aufsichtsbehörde ein Antrag auf mögliche Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit der Erhebung höherer Kraftstoffpreise als in der Verordnung vorgeschrieben ein, und am 24. August 2022 wurde eine Inspektion über den Händler durchgeführt an der Tankstelle in Orebić, bei der festgestellt wurde, dass der besagte Händler die von der Verordnung festgelegten Preise nicht eingehalten hat, woraufhin rechtliche Schritte gegen den besagten Händler gemäß den Bestimmungen des Verbraucherschutzes eingeleitet werden Gesetz.

Darüber hinaus und im Zusammenhang mit der Situation, dass bei Bezugnahme auf die offizielle Telefonnummer der Staatlichen Aufsichtsbehörde des Regionalbüros Split der Name Apartments Smilja angezeigt wird, weisen wir darauf hin, dass diese Stelle unmittelbar nach Bekanntwerden der Angelegenheit einen Bericht an gesendet hat des Innenministeriums wegen unbefugter Werbung für die offizielle Telefonnummer der Staatsinspektion durch eine unbekannte Person, d.

Abschließend betonen wir noch einmal, dass Anträge täglich von 00:00 bis 24:00 Uhr bei der Staatlichen Aufsichtsbehörde eingereicht werden können, indem das elektronische Formular ausgefüllt wird, das auf der Website der Staatlichen Aufsichtsbehörde (www.dirh.hr) veröffentlicht ist Link „Anträge einreichen“ oder durch Zusendung des Antrags per Post oder durch Eintreffen bei der Adresse des zuständigen Büros der Staatsinspektion, Republik Kroatien“, heißt es in der Antwort der Staatsinspektion.

Redaktion Breaking News
Bild: Facebook
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Heizöl läuft immer noch in die Bucht von Kaštela!

Bereits vor sechs Tagen haben wir die Nachricht über das Austreten von Heizöl in die Kašte…