Home Land und Leute Die Zahl der Kroaten in Deutschland steigt um 22.000

Die Zahl der Kroaten in Deutschland steigt um 22.000

1 min gelesen
0

2019 stieg die Zahl der in Deutschland lebenden Kroaten nach den neuesten Daten des Statistischen Bundesamtes (Destatis) vom Dienstag um 22.000.

Ende 2018 lebten in Deutschland 394.000 Menschen kroatischer Herkunft, und Ende letzten Jahres stieg ihre Zahl auf 416.000.

Niedrigster Bevölkerungszuwachs mit Migrationshintergrund in Deutschland seit 2011

Nach den neuesten statistischen Daten hatten im vergangenen Jahr 21,2 Millionen Menschen einen Migrationshintergrund, was 26,0% der Bevölkerung in Deutschland entspricht.

“Basierend auf den Ergebnissen der Mikrozählung berichtet das Statistische Bundesamt (Destatis) auch, dass dies ein Anstieg von 2,1% gegenüber dem Vorjahr war (2018: 20,8 Millionen).”

„Ein Vergleich gegenüber dem Vorjahr zeigt, dass dies der niedrigste prozentuale Anstieg seit 2011 war. Nach der hier verwendeten Definition hat eine Person einen Migrationshintergrund, wenn sie oder mindestens ein Elternteil die deutsche Staatsbürgerschaft nicht von Geburt an erworben hat.“ sagte das deutsche statistische Amt.

52% der Menschen mit Migrationshintergrund besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft.

Redaktion Land und Leute
Bild: derStandard.de


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Land und Leute

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die epidemiologische Situation ist nicht in allen Regionen Kroatiens gleich!

Innenminister Davor Bozinovic sagte über die Warnungen aus dem Ausland bezüglich eines ern…