Home Politik Die Türkei schafft Einreisevisa für kroatische Staatsangehörige ab

Die Türkei schafft Einreisevisa für kroatische Staatsangehörige ab

1 min gelesen
0

Reisen in die Türkei für kroatische Staatsangehörige werden einfacher und billiger, da die Nation angekündigt hat, die Einreisevisa abzuschaffen. 

Das türkische Außenministerium gab gestern bekannt, dass es für fünf europäische Nationen visumfreies Reisen ermöglichen soll.

“Um die Einheit unseres Visumregimes gegenüber den Mitgliedern der Europäischen Union und des Schengen-Raums aufrechtzuerhalten, hat die Türkei beschlossen, die Visumpflicht für die Bürger Kroatiens, Irlands, Maltas, Portugals und Norwegens auszunehmen “, sagte Hami Aksoy, Sprecher des Außenministeriums eine Erklärung.

Die Abschaffung bedeutet, dass kroatische Staatsangehörige innerhalb von 180 Tagen alle 90 Tage von der Visumpflicht für touristische Reisen in die Türkei befreit sind.

“Dieser Schritt zielt darauf ab, unser touristisches Potenzial mit diesen Ländern zu erhöhen und unsere bilateralen Beziehungen in anderen Bereichen weiter auszubauen”, fügte er hinzu.

Redaktion Politik
Bild: Deutsche Türkei Zeitung


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Der Staat sollte einen Mindestlohn garantieren

Präsident Zoran Milanovic sagte am Samstag, dass der Staat eine klare Botschaft an die am …