Wenn die Temperatur sinkt und ein gemütliches warmes Bett der momentane Lieblingsort ist, muss es schon einen guten Grund geben, es zu verlassen. Thermalbäder und heiße Quellen sind eine ausgezeichnete Wahl zum Entspannen. Hier sind fünf Top-Thermen in Kroatien, in denen Sie sich im Winter aufwärmen können.

TERME TUHELJ

Tuhelj ist eine der besten Wellnesseinrichtungen in Kroatien und liegt etwa 50 km von Zagreb entfernt in der malerischen Region Hrvatsko Zagorje . Zum Genießen und Verwöhnen bieten die Thermalbäder Massagen, heilende Thermalschlammpackungen, Saunaprogramme und Hamam (orientalisches Bad) sowie personalisierte Körper- und Gesichtsbehandlungen.

Diese große Wasserwelt ist familienfreundlich und verfügt über Wellenbecken, Kinderbecken, Wasserrutschen und Familien-Wellness-Pakete.

Das Wasser enthält Kalzium, Magnesium, Natrium und schont die Haut sowie den Regenerationsschlamm, der auch für Anti-Cellulite-Behandlungen verwendet wird.

KRAPINSKE TOPLICE – AQUAE VIVAE

Die kleine Stadt Krapinske Toplice inmitten der Hügel und Wälder von Zagorje birgt reiche Quellen, die seit dem Bau des ersten Bades im Jahr 1772 genutzt wurden. Das Wasser enthält Kalzium und Magnesium und belegt in Europa den 6. Platz. Dieser moderne Komplex wurde 2015 mit über 1100 m2 Wasserfläche wiedereröffnet.

Dazu gehören ein kombinierter Innen- / Außenpool mit Wasserfällen und Wasserrutschen, ein Wellenbecken, ein 4,5 m tiefes Tauchbecken und Kinderbecken mit Temperaturen zwischen 28 und 38 Grad.

Es gibt auch eine Saunawelt und eine besondere Attraktion des Eissalons.

SPA & SPORT RESORT SVETI MARTIN – LEBENSKLASSE

Das Resort befindet sich seit 1911 in der grünen Landschaft von Međimurje und ist ein großartiger Ort, um sich zu entspannen oder die vielen angebotenen Aktivitäten zu genießen. Die Thermalwasserpools und das Wasser, das als eines der heilsamsten in Europa gilt, erstrecken sich über 2600 m2 Wasserfläche und bieten mehr als 20 verschiedene Massage- und Saunabehandlungen (wie Finnisch und Römisch).

In der modernen Wellness-Oase gibt es 5 Arten von Saunen und eine Eishöhle, eine Salztherapie und ein Lumbalis-Zentrum, in dem Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden.

JEZERČICA

Das Thermalbad Jezerčica in Donja Stubica inmitten des grünen Zagorje befindet sich in der Nähe der Thermal- und Mineralquelle. Das 38 Grad Celsius heiße Quellwasser dient medizinischen Zwecken und zur Entspannung.

Die Gäste können ein modernes Wellness- und Spa-Center mit türkischen und finnischen Saunen, einen Wasserpark mit drei Pools, fünf Innenpools, ein Kinderbecken und Wasserrutschen, Massagepools und die Poolbar genießen.

ISTARSKE TOPLICE

Das istrische Thermalbad liegt auf der Halbinsel Istrien in der Nähe von Motovun unter einem 85 m hohen Felsen mit der Mineralquelle Sveti Stjepan. Ein hoher Mineraliengehalt im Wasser verbessert die Körperrehabilitation und zählt zu den therapeutischen heißen Quellen in Europa.

Wie die Inschriften belegen, besteht das Wellness- und Spa-Resort seit dem 17. Jahrhundert aus einem 25 m langen Innenpool, einem Kinderbecken, Saunen und einem Fitnesscenter sowie einer mit Mineralien angereicherten Schlammbehandlung.

Redaktion Touristik
Bild: zVg.
Video: Terme Tuhelj

 

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Korčula wurde zur fünftbesten Insel der Welt gewählt

Kroatiens Korčula ist in einer Umfrage der globalen Reisewebsite Big 7 der 50 besten Insel…