Home Land und Leute Die Tanzherausforderung geht in die nächste Runde!

Die Tanzherausforderung geht in die nächste Runde!

1 min gelesen
0

Vor ein paar Tagen riefen kroatische Polizisten in der Stadt Pula alle anderen Servicemitarbeiter auf, deren Wille während dieser Corona-Zeiten nicht gebrochen wurde, um die Foot Shake Dance Oh Na Na Na-Herausforderung durchzuführen.

Ihr Tanz wurde viral, als er tausende Male in den sozialen Medien gesehen und geteilt wurde.

„Das Erdbeben hat uns verletzt, das Coronavirus bricht uns, aber unser Geist ist unzerbrechlich. Wir fordern alle unzerbrechlichen Geister auf, sich zu rächen “, sagte die Polizei, und es dauerte nicht lange, bis ihre Herausforderung angenommen wurde und die Krankenschwestern und Zagrebs Feuerwehrleute sich an der Aktion beteiligten.

„Wir antworten auf die Herausforderung von MUP. Weder die Coronavirus-Pandemie noch die soziale Distanz oder ein Erdbeben mit 3100 Eingriffen in zwei Wochen können unseren Geist brechen. Wir sind etwas stärker als ein Schornstein. Wir bleiben fröhlich und positiv und nehmen an der Herausforderung teil.

Zwei Krankenschwestern aus einem Krankenhaus in Zagreb nahmen die Herausforderung ebenfalls an, ebenso wie Mitarbeiter der kroatische Bergrettung.

Redaktion Land und Leute
Bild: Screenshot
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Land und Leute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Matea Jelić gewinnt Kroatiens erste Goldmedaille

Kroatien hat am Montag seine erste Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio gewon…