Home Touristik Die Region Lika ist die Königin des Outdoor-Tourismus

Die Region Lika ist die Königin des Outdoor-Tourismus

1 min gelesen
0

In der Pandemie wurde Lika von den einheimischen Gästen als Tourismusziel entdeckt

Bei uns im Shop!

Neben Velebit sind die Flüsse Gacka und Lika sehr beliebt. Kajak, Rafting und die längste und schnellste Seilrutsche des Landes in Vrhovine sind bei den Gästen populär.

Die transparenten Boote sind bereit, um die Gäste über Gacka zu befördern. Der Fluss Gacka ist ein Bergfluss, daher wird er flussabwärts befahren, während der Fluss Lika viel entspannter zum Rudern ist.

Im Shop!

“Man kann in dem Fluss schwimmen, da dieser sauber und nicht zu schnell ist, er steht praktisch”, sagte die Organisatorin von Aktivitäten auf dem Fluss Lika in Perušić, Mirna Dasović.

Der Aktivtourismus dominiert in Lika und junge Leute sehen darin Entwicklungspotenzial, da die Pandemie das Outdoor-Touristenangebot gut positioniert hat und die Gäste bleiben immer länger.

Redaktion Tourismus
Bild: camping.hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Derzeit 870.000 Touristen im Land

Laut eVisitor-Daten halten sich derzeit 870.000 Touristen in Kroatien auf, sagte Kristjan …