Home Wirtschaft Die österreichischen Investitionen in den Tourismus wachsen

Die österreichischen Investitionen in den Tourismus wachsen

42 zweitens gelesen
0

In diesem Jahr verzeichnet Kroatien eine Milliarde Euro Investitionen im Tourismus.

Derzeit werden rund 80 Hotelprojekte durchgeführt und die größten Investoren sind die Österreicher.

Bei den Tagen des kroatischen Tourismus in Graz haben die lokalen Investoren einige Entwicklungsprojekte bestätigt, was zeigt, dass die Österreicher nach den Niederländern unsere wichtigsten Investoren und Gäste sind.

Glas Hrvastke/
Bild: FlaggenPlatz.de
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
  • Kroatien heute, 27.06.2019

    Die neuesten Nachrichten aus Kroatien im Podcast! Klicken Sie auf das Symbol Glas Hrvastke…
  • Kroatische Flagge am Meeresboden

    Ein Beitrag unserer Kollegin Antunela Rajič/HRT Die kroatische gemeinde Gradac feierte den…
  • Die neue Marina in Rovinj

    Die ACI Marina Rovinj wurde im Herbst 2016 geschlossen und samtt dem dahinter liegenden Ho…
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien heute, 27.06.2019

Die neuesten Nachrichten aus Kroatien im Podcast! Klicken Sie auf das Symbol Glas Hrvastke…