Home Nautik Die Megayacht des Tottenham Hotspur-Eigners vor der dalmatinischen Küste

Die Megayacht des Tottenham Hotspur-Eigners vor der dalmatinischen Küste

1 min gelesen
3

Auch in diesem Sommer sind wieder einige der luxuriösesten Megayachten der Welt an der atemberaubenden Küste Kroatiens unterwegs. 

Unter ihnen ist die 98 Meter lange Aviva, die dem britischen Geschäftsmann und Mehrheitseigentümer des englischen Premier-League-Klubs Tottenham Hotspur, Joe Lewis, gehört.

Die Megayacht ankerte an diesem Wochenende vor der malerischen dalmatinischen Siedlung Primošten.

Die Aviva wurde vor vier Jahren auf den Markt gebracht und wurde von Reymond Langton entworfen und vom deutschen Bauunternehmen Abeking & Rasmussen gebaut. Zu dieser Zeit war die Yacht die 46. längste Yacht der Welt.

Die Yacht fungiert als schwimmendes Zuhause und Büro von Lewis und verfügt über einen Indoor-Padel-Tennisplatz in voller Größe.

Das neue Lust auf Kroatien, nur bei uns Versandkostenfrei!

Laut der Sunday Times Rich List im Jahr 2021 verfügt Lewis über ein Nettovermögen von 4,33 Milliarden Pfund. Unter seinem riesigen Geschäftsimperium, das 200 Unternehmen in 50 Ländern umfasst, besitzt er auch eine Mehrheitsbeteiligung an Tottenham Hotspur.

Redaktion Nautik
Bild: SD
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Nautik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatien erhält großes Lob von der European Travel Commission

Am Donnerstag fand in Dubrovnik die 101. Sitzung des Verwaltungsrats der European Travel C…