Home Nautik Die Marco Polo kam zur Feier des 75. Geburtstags von Jadrolinija nach Zadar

Die Marco Polo kam zur Feier des 75. Geburtstags von Jadrolinija nach Zadar

8 min gelesen
0

Die nationale Liniengesellschaft Rijeka Jadrolinija feiert heute Abend in Zadar ihr 75-jähriges Bestehen.

Seit 1947 haben insgesamt 185 Schiffe die weiße Flotte passiert, während Jadrolinija derzeit mit 53 Schiffen fährt – mit zehn Katamaranen, vier Passagierschiffen und 36 Fähren in der nationalen und drei in der internationalen Navigation.

Im Vergleich zum Vorjahr war der Personenverkehr um rund 14,5 Prozent und der Fahrzeugverkehr um 9,3 Prozent höher. Der größte Verkehr ging zu den Inseln Brač, Ugljan und Krk und Cres, die eine Verbindung zu Lošinj haben.

Die heutige Zeremonie findet auf dem Schiff Marko Polo statt, das neben dem Gruß an die Sonne festgemacht wird, und unser Maritimer Abend aus Zadar wird live vom Schiff von Jadrolnija übertragen.

– Das Jubiläumsjahr 2022 bringt uns zusätzliche Kraft und Ermutigung, mit der Jadrolinija optimistisch und entschlossen in die Zukunft segelt. Wir streben nach Exzellenz in allen Bereichen unserer Geschäftstätigkeit – Erneuerung der Flotte mit moderneren Schiffen, Investitionen in grüne Energie, Steigerung der Geschäftseffizienz durch Digitalisierung und Steigerung der Zufriedenheit unserer Passagiere durch die Entwicklung der Servicequalität. Wir haben 75 Jahre Erfahrung und Tradition an unserer Seite, mit denen wir optimistisch und entschlossen in die Zukunft segeln können – sagte David Sopta , Präsident der Geschäftsführung von Jadrolinija, anlässlich des großen 75-jährigen Jubiläums.

Hier gibt es Weihnachten!

Ehemalige und aktuelle Mitarbeiter, Partner und zahlreiche Gäste und Gäste, darunter der Staatssekretär für Meer, Verkehr und Infrastruktur und der Vertreter des Premierministers der Republik Kroatien Josip Bilaver, der Vertreter des Präsidenten des kroatischen Parlaments Rade Šimičević, Parlamentsabgeordnete, der Präfekt des Landkreises Zadar Božidar Longin, versammelten sich heute Abend in Zadar auf dem Schiff „Marko Polo“, um den 75. Jahrestag der Gründung von Jadrolinija, der größten kroatischen Passagierschifffahrtsgesellschaft, zu feiern.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1947 spielt Jadrolinija eine unersetzliche Rolle im Leben der Bewohner zahlreicher kroatischer Inseln und Küstenstädte, worauf der Vorstandsvorsitzende David Sopta in seiner Begrüßungsrede hinwies.

– Unsere weiße Flotte ist die blaue Autobahn, die die Inselbewohner jeden Tag zur Arbeit bringt, ihnen Zugang zu Bildung, medizinischer Versorgung, Sport- und Kulturveranstaltungen und allem bietet, was auf den Inseln fehlt. Es ist eine schnelle Straße und Autobahn, über die Gäste aus aller Welt kommen, um die Schönheit, Tradition und den Geist unseres Heimatlandes zu sehen und zu genießen! Dieses Jahr markiert nach den stressigen Pandemiejahren eine Rückkehr zu den Zahlen des Rekordjahres 2019, trotz weltweiter Energiekrise und drastisch gestiegener Energiepreise. Das bedeutet, dass wir das Jahresende mit mehr als 12 Millionen Passagieren und mehr als 3 Millionen Fahrzeugen sehen werden. All dies positioniert Jadrolinija zu Recht in der Gesellschaft der weltweit größten Reedereien im Küstenlinienverkehr“, sagte Sopta und wies darauf hin, dass in den letzten Jahren 5 Schiffe zur Flotte hinzugekommen sind.

Der Staatssekretär für Meer, Verkehr und Infrastruktur, Josip Bilaver, sprach auch über Jadrolinija als führendes Unternehmen der kroatischen Schifffahrt und die Bedeutung des Unternehmens und seiner Aktivitäten für die Republik Kroatien.

Das große 75-jährige Jubiläum war der Anlass für die Dreharbeiten des Dokumentarfilms „Linija života“ über den größten kroatischen Reeder unter der Regie von Dubravko Merlić. Die dreißig Minuten des Films sind nur ein Fragment herzlicher menschlicher Geschichten, die Jadrolinias Schlagwort – die Linie des Lebens – bestätigen.

– Im Namen der Firma Castor Multimedia danke ich Jadrolinija dafür, dass sie uns anlässlich ihres 75. Geburtstages mit der Gestaltung und Produktion des Dokumentarfilms Linija života betraut hat.

Die Motivation des gesamten Teams war wunderbar, wir hatten Spaß, wir alle lieben die Linien, Schiffe und Menschen von Jadrolinija, daher hoffe ich, dass wir es geschafft haben, die Atmosphäre der Menschen von Jadrolinija zu vermitteln, die auch in der Nebensaison für die Menschen auf der Insel arbeiten . Das ist eigentlich die wichtigste Funktion von Jadrolinija – sagte Dubravko Merlić.

Heute hat das Unternehmen 1.800 Mitarbeiter, von denen fast 75 % Seeleute sind. Neben der Aufrechterhaltung von 34 konzessionierten Linien in Kroatien und vier Linien im internationalen Verkehr ermöglicht Jadrolinija die Verbindung der kroatischen Inseln mit dem Festland und beteiligt sich aktiv an der Realisierung des kroatischen Tourismusangebots. Während der Sommersaison legen Schiffe über 600 Abfahrten pro Tag ab, und die häufigsten Linien werden fast 24 Stunden am Tag gewartet. Die Flotte von Jadrolinija umfasst derzeit 53 Schiffe, 36 Fähren für lokale Linien, 10 Hochgeschwindigkeits-Passagierschiffe, 3 Fähren für internationale Linien und 4 klassische Schiffe.

Redaktion Nautik
Bild: Jadrolinija
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Nautik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Über 7 Prozent des BIP überweisen Auslandskroaten

Auslandskroaten überweisen 4,25 Milliarden Euro nach Kroatien, über 7 Prozent des BIP Von …