Home Land und Leute Kulinarisches Die kulinarische Vielfalt des Landes

Die kulinarische Vielfalt des Landes

14 min gelesen
1

Der kulinarische Reichtum Kroatiens lockt immer mehr Feinschmecker ins Land. Der Lebensmitteltourismus ist in

Vranac Platinum 2020, im Shop!

Kroatien auf dem Vormarsch und das aus gutem Grund.

Von herzhaften Fleischgerichten über fangfrischen Fisch bis hin zu herzhaften Eintöpfen – Kroatien hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Croatia Luxury Rent hat über 40 Rezepte auf einer Karte mit Erklärungen präsentiert, die den Leser auf eine kulinarische Reise durch das Land von Istrien bis Slawonien mitnehmen.

DIE VIELSEITIGKEIT DER REGIONALEN KÜCHE

Kroatiens kulinarische Landschaft wird durch die geografische Lage des Landes und die reiche Geschichte mit seinen Nachbarn geprägt. Es ist nicht ungewöhnlich, ein ungarisches Gulasch oder einen österreichischen Apfelkuchen auf der Speisekarte zu finden. Die kroatische Küche variiert stark von Region zu Region, daher ist es kein Wunder, dass sie liebevoll „Küche der Regionen“ genannt wird.

Während die Küche im Landesinneren und im Osten noch stark von den ehemaligen osmanischen Besatzern geprägt ist, wurde im Norden des Landes die Küche von der ungarischen und österreichischen Küche beeinflusst. Wer italienische oder griechische Gerichte mag, der sollte in die Küstenregionen und in den Süden Kroatiens reisen – die Heimat der modernen, mediterranen Küche.

Kras Domaćica -orginal-, im Shop!

Stöbern Sie in unserem kulinarischen Foodguide und entdecken Sie die lebendige Küche der verschiedenen Regionen für sich! Unsere Food Map gibt Ihnen einen detaillierten Überblick über die beliebtesten und bekanntesten Speisen und Getränke, die Sie bei Ihrem Urlaub im ausgewiesenen Gebiet nicht verpassen sollten.

EINE KULINARISCHE REISE DURCH KROATIEN

Die Vielfalt der kroatischen Küche ist in den Regionen Istrien, Dalmatien und Slawonien besonders ausgeprägt.

ISTRIEN

Die größte Halbinsel an der nördlichen Adria ist vor allem für ihre italienisch geprägte Küche bekannt. Mit Angeboten von Wein über

Jetzt Weihnachts-Prsut bestellen und genießen!

Schinken bis hin zu Pasta sollte sich kein Urlauber diese Gerichte entgehen lassen:

Fuži: Fuži ist eine traditionelle istrische Pastasorte, die oft mit roter Kalbssauce und Hühnergulasch sowie mit lokalen Trüffeln kombiniert wird. Ihre charakteristische Form erhält die Pasta durch das Falten, Kneifen und Zusammenkleben der beiden Enden eines rautenförmigen Teigblattes.

Istarska malvazija: Dies ist eine beliebte Weißweintraube, die hauptsächlich in Istrien angebaut wird. Der Wein hat einen frischen und fruchtigen Charakter verbunden mit einer spritzigen Note. Die Aromen reichen von grünem Apfel über Akazie bis hin zu Aprikose.

Maneštra: Diese herzhafte Eintopfsuppe, eine kroatische Version der beliebten italienischen Minestrone-Suppe, wird aus Trockenfleisch, Bohnen und Mais zubereitet. Besonders im Herbst ist er bei Kroaten beliebt.

DALMATIEN

Kulen von PIK, 650 gr., nur bei uns im Shop.

Ein Besuch in der historischen Region Dalmatien ist vor allem für Feinschmecker ein absolutes Muss! Gerichte wie schwarzes Risotto und eingelegte Austern lassen das Herz eines jeden Feinschmeckers höher schlagen. Probieren Sie mindestens diese lokalen kulinarischen Highlights:

Brudet: Brudet ist ein echter Klassiker einer traditionellen kroatischen Küche. Dieser Bauerneintopf wird mit einer Vielzahl von Meeresfrüchten zubereitet und entlang der kroatischen Küste gegessen. Vor allem alle weißen Fleischfische eignen sich sehr gut für das Brudet. Angebraten mit etwas Olivenöl, Zwiebeln und Knoblauch ist das Gericht wirklich schwer zu widerstehen!

Dalmatinska pašticada: Dalmatinska pašticada ist ein traditionelles dalmatinisches Gericht, das aus in Essig und Gewürzen mariniertem Rindfleisch besteht. Das Rindfleisch wird weiter in Rotwein mit Speck, Tomaten, getrockneten Pflaumen oder Feigen und Wurzelgemüse geschmort. Das Gericht wird traditionell zu Hochzeiten zusammen mit Gnocchi oder hausgemachter Pasta serviert.

SPEZIALITÄTEN DES BINNENS: SLAVONIEN

NATIVES OLIVENÖL EXTRA*** – TRADICIJA 1L

Slawonien besticht durch seine sehr stark gewürzte und von der ungarischen Besiedlung geprägte Küche, zahlreiche Fleisch- und Wildgerichte, Eintöpfe und Gulaschspezialitäten – ein klarer Kontrast zur istrischen und dalmatinischen Küche. Wenn Sie in Slawonien Urlaub machen, werden Sie sicherlich auf diese lokalen Spezialitäten stoßen:

Fiš paprikaš: Fiš paprikaš ist ein traditioneller, würziger Fischeintopf, der mit verschiedenen Süßwasserfischen wie Wels, Seelachs, Hecht und Karpfen zubereitet wird. Es wird oft mit hausgemachten Nudeln und würzigem gemahlenem Paprika serviert.

Kovrtanji: Der kroatische Donut. Diese traditionellen, ringförmigen Desserts bestehen normalerweise aus einem Teig aus Mehl, Hefe, Zucker, Milch, Eiern, Öl und Salz. Die Donuts werden in Schweinefett von beiden Seiten goldbraun gebraten und anschließend mit grobem Zucker bestreut. Die Kovrtanji werden am besten warm genossen.

TYPISCH KROATISCH?

Die kroatische Küche ist alles andere als eindimensional. Aber ist etwas „typisch“ Kroatisch? Obwohl jede Region ihre eigenen kulinarischen Highlights bietet, sind es vor allem zwei Zutaten, die sie vereinen: Fisch und Fleisch – darauf sind sich alle Urlauber einig. Ein Gericht, ohne das ein Urlaub in Kroatien nicht komplett ist, sind die beliebten Cevapcici. Diese gegrillten Hackfleischröhrchen gelten in Kroatien als das Nationalgericht schlechthin.

Auch Vegetarier und Veganer bleiben nicht mit leeren Mägen da. Von herzhaften Gemüseeintöpfen bis hin zu Spinat- oder Kartoffelknödeln ist die kroatische Küche ein wahrer Genuss für jeden und auch noch sehr gesund. Gedämpftes Gemüse, Meeresfrüchte und viel Olivenöl verhelfen nicht nur zu einer schlanken Figur, sondern beruhigen auch Geist und Seele. Es ist nicht nötig, sich schuldig zu fühlen. In Kroatien beziehen die meisten Restaurants ihre Zutaten auch von den zahlreichen Wochenmärkten in der Umgebung – 100% Bio!

Di Luna Pjenusac Brut, Jahrgangs-Sekt der Extraklasse, nur bei uns im Shop.

SAISONALE KÜCHE

Saisonales Gemüse und Obst von umliegenden Bauern spielt in der kroatischen Küche eine zentrale Rolle – frisch geerntet schmeckt einfach am besten!

Frühjahr

Im Frühling und besonders zu Ostern findet man Pinca an jedem einzelnen Tisch. Das süße Gebäck ist ein traditionelles, kroatisches Osterbrot, bestehend aus einem Hefeteig aus Mehl, Eiern und Butter. Der grobe Zuckerüberzug macht die Pinca besonders bei den Kleinen beliebt.

SOMMER

Die Sommer in Kroatien sind heiß. Wenn die Temperatur also +30 Grad Celsius erreicht, greifen die Kroaten zu leichten Gerichten. Zu diesen typischen leichteren Speisen gehören in der Hochsaison Salate und Fischgerichte. Salata od Hobotnice ist ein traditioneller Tintenfischsalat, der seinen Ursprung in Dalmatien hat. Obwohl es viele Variationen dieses Gerichts gibt, ist es meistens eine Kombination aus gehacktem Oktopus, Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeerblättern, Olivenöl, Petersilie, Kartoffeln, Salz, Essig und Tomaten.

HERBST

Der Herbst in Kroatien ist wunderbar, dank der milden Temperaturen und des Fehlens großer Touristengruppen. Beliebte Gerichte der

MALVAZIJA ISTARSKA 2020, exklusive uns im Shop!

Kroaten in dieser Jahreszeit sind Suppen und Eintöpfe, wie das istrische Maneštra. Ein weiteres Muss ist Grah. Dieser traditionelle Bohneneintopf war früher eine gemeinsame Mahlzeit der kroatischen Armee sowie der ärmeren Bevölkerung. Heute ist es ein echter Klassiker und mit den dazugehörigen Würstchen aus der kroatischen Küche nicht mehr wegzudenken!

WINTER

Kras Domaćica -EXTRA CHOCO-, jetzt im Shop.

Die Weihnachtszeit macht Kroatien zu einem wahren Winterwunderland. Die gefrorenen Wasserfälle, verschneiten Wälder und festlich geschmückten Städte lassen Sie sich wie in einem Kindermärchen fühlen. Es gibt keine bessere Art, sich in der kalten Weihnachtszeit warm zu halten, als mit herzhaften Gerichten wie Sarma oder Purica s mlincma. Sarma ist im Wesentlichen eine Kohlroulade, kann aber auch aus Weinblättern hergestellt werden.

Die Füllung besteht aus Hackfleisch, Reis oder Bulgur, Kräutern, Gewürzen, roter Paprika, Paprika, gemahlenem Sumach und Tomatensauce. Ebenso ist Purica s mlincma ein sehr beliebtes Wintergericht. Es ist gebratener Truthahn, serviert mit Mlinci, einem traditionellen dünnen flachen Brad.

Redaktion Kulinarik
Bild: CW

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kulinarisches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die Dreharbeiten für Jack Ryan beginnen in Dubrovnik

Dubrovnik wird die Kulisse für eine weitere mega-populäre Serie sein. Wie Dnevnik Nova TV …