Home Wirtschaft Die kroatischen Fährentarife für Passagiere werden in diesem Sommer nicht steigen

Die kroatischen Fährentarife für Passagiere werden in diesem Sommer nicht steigen

1 min gelesen
0

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur, Oleg Butkovic, hat am Donnerstag eine Anweisung zur Verschiebung des üblichen saisonalen Anstiegs der Fahrpreise für Fährpassagiere auf allen Strecken erteilt, teilte das Ministerium mit.

Minister Butkovic traf diese Entscheidung, um dem Antrag stattzugeben, den die Inselversammlung, ein Verband, der die Interessen der Inseln und ihrer Bewohner fördert, an die Agentur für die Küstenseeschifffahrtslinien sandte.

„Das Ministerium hatte diese Entscheidung gemäß der aktuellen Situation getroffen, die durch die Coronavirus-Epidemie verursacht wurde, die sich auf die gesamte wirtschaftliche Situation in Kroatien ausgewirkt hat. Ziel ist es, den Zugang zu den Inseln zu erleichtern… und die Wirtschaftstätigkeit und den Tourismus entlang der Küste und auf den Inseln zu fördern “, heißt es in einer Pressemitteilung des Ministeriums.

Redaktion Wirtschaft/HINA
Bild: Visit Losinj


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatien hat neuen COVID-19-Impfstoff bestellt

In den letzten 24 Stunden wurden in Kroatien 1394 Corona-Neuinfektionen verzeichnet. Kroat…