Die Insel Mljet befindet sich zwischen Korcula und Dubrovnik im Süden von Kroatien und hat eine Fläche von etwa 100 Quadratkilometer. Sie ist mit einem 90 prozentigen Anteil von Wald die grünste Insel in Kroatien und ein Ort der Ruhe und Natur. Die Insel Mljet ist die 8 größte in Kroatien und trägt eine reichhaltige Geschichte. Auch Sagen und Legenden treten immer wieder mit der Insel in Verbindung. So soll zum Beispiel Apostel Paulus vor Mljet Schiffbruch erlitten und der Held aus der griechischen Zeit Odysseus soll von der Nymphe Calypso verführt worden sein und  7 Jahre auf der Insel in einer Höhle verbracht haben.

Im nördlichen Teil der Insel befindet sich der Nationalpark Mljet, ein sehr beliebter Ort für Familien, welcher mit seinen Kieferwäldern, einer herrlichen Küstenlandschaft mit Riffen und Felsen sehr beeindruckend ist und schon im Jahr 1960 ein Nationalpark wurde. In den Wäldern dort leben heute immer noch Mungos, Hasen, Hirsche und auch Wildschweine. Auch zwei riesige Salzwasserseen wie Veliko Jezero und Malo Jezero sind zu entdecken, aber nicht nur diese, denn auf einer dieser Inseln befindet sich das Benediktinerkloster der hl. Maria welches im 12. Jahrhundert in altromanischen Stil und Wehrtürmen gebaut wurde.

Nicht nur das der Park alleine schon eine Erkundung Wert ist sondern auch andere Ziele wie zum Beispiel Polace mit seiner ältesten Ansiedlung aus der antiken Zeit und Ruinen aus dem 1. und 6ten Jahrhundert oder dem Römischen Palast oder das Verwaltungszentrum, der Rektorenpalast aus dem 15 Jahrhundert, die Renaissance-Sommerhäuser aus der Zeit der Dubrovniker Republik in Babino Polje sind Sehenswert.

Eine wunderschöne Insel mit atemberaubender grüner Natur, einer langen Geschichte, Helden, Sagen und Legenden.

Yvonne Vuk

Bild: Dalmatinka Media

Video: Amaury Descours

 

 

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Land und Leute

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Pelješac-Brücke im surrealen Nebel

Im vergangenen Monat wurde die erste Säule der Pelješac-Brücke mit einer Säule auf dem Fes…