Home Touristik Die Insel Mladosti bei Šibenik hat einen neuen Besitzer

Die Insel Mladosti bei Šibenik hat einen neuen Besitzer

5 min gelesen
0

Željko Pereković, seit letztem Jahr neuer Eigentümer des Tourismusunternehmens Obonjan Rivijera dd, hat auf der

Pršut der Spitzenklasse, ab sofort im Shop.

außerordentlichen Mitgliederversammlung des Unternehmens einen neuen dreiköpfigen Aufsichtsrat bestellt. Außer ihm sind Kristijan Pereković und Irena Dolenčić in diesem Gremium, anstelle von Dražen Grubišić-Čaba der Brite Daniel Anthony Blackledge und der Slowene Tadej Wolf. Letzteres Trio vertrat die Interessen des ehemaligen Mehrheitseigentümers der Obonjan Riviera, der Gesellschaft zur Organisation des Klangkonzerts aus Großbritannien, und der Miteigentümer, des kroatischen Gratiousus und des slowenischen Reisebüros CMT, schreibt Šibenski. 

Željko Pereković, ein prominenter Unternehmer, dessen Hauptgeschäft seit drei Jahrzehnten SB-Kaffeeautomaten in einem Unternehmen mit 100 Mitarbeitern sind, hat Obonjan Riviera aus einer millionenschweren Blockade befreit, das Gerichtsverfahren vor dem Handelsgericht Zadar eingestellt und zuletzt den Besitz übernommen Saison auf der Insel unter Šibenik.

Nach vorliegenden Informationen hat er mindestens 12 Millionen Kuna auf das Konto von Obonjan Riviera überwiesen und übernimmt weitere Verpflichtungen des in der Coronakrise gestürzten Unternehmens.

Pereković wird das spezifische touristische Projekt, für das die Insel Obonjan bekannt ist, in seiner eigenen Geschäftsvision und in Partnerschaft mit seinen Söhnen Domagoj und Mislav weiterentwickeln und verbessern.

Auf alle Feuerzeuge 20% Rabatt!

Vater und zwei Junioren entwickeln seit etwa 20 Jahren das Konzept des Campingtourismus, und das letzte Projekt dieser Art, nachdem es ein ähnliches in Novalja verlassen hat, ist Olivia Green Camping in einem großen Olivenhain in der Nähe von Tisno mit luxuriösen Holzhäusern für Familien und Schwimmbäder für 700 Gäste und Full-Service-Fünf-Sterne-Service.

Insofern ist die Übernahme der Riviera von Obonjan durch Pereković folgerichtig, da auf dieser Insel Šibenik eine Art Camp mit 196 Luxuszelten, 40 Mobilheimen und einem Hotel mit 33 Betten errichtet wurde, mit dem Beschluss zur Kapazitätserweiterung und einer maximalen Kapazität 200-250 Mitarbeiter in wenigen Jahren Große Investitionen geplant.

Laut der Aussage von Mislav Pereković für SD wird Obonjan während der Saison zu einem Familienurlaubsziel

NATIVES OLIVENÖL EXTRA – TRADICIJA 1L, hier erhältlich!

mit einem ausgeprägten ökologischen Programm, während es außerhalb der Saison das Angebot auf andere Inhalte und Veranstaltungen im Bereich der sogenannten Event-Tourismus.

Das ist logistisch sehr anspruchsvoll, und Obonjan ist ideal für ein gutes Fünf-Sterne-Camp, das es sicherlich werden wird, wenn man die Investition in ein paar Jahren abschließt und die Insel auf ein hohes Niveau bringt, das auf dem Markt dazu gehört. Auf der Insel, auf die das Wasser mit einem speziellen Boot vom Festland geliefert wird, liegt der Schwerpunkt natürlich auf der ökologischen Nachhaltigkeit, der Erhaltung von Pinienwäldern und Olivenbäumen und anderen natürlichen Merkmalen der Insel, an die die Entwicklung angepasst wird, schreibt Šibenski .

Die Perekovics haben ihre Verträge mit einigen ehemaligen Mitarbeitern verlängert und hoffen aufrichtig, dass die Ausschreibung, die sie im Januar für die Einstellung von 140 Arbeitern zusammen mit den Saisonarbeitern veröffentlichen werden, die Einheimischen anzieht. So schwierig es auch ist, im Tourismus Hauspersonal zu finden.

Redaktion Tourismus
Bild: morski.hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Routenplaner und Reiseführer in einem

ADAC Maps jetzt neu mit zahlreichen Reise-Infos zu Städten, Regionen und Ländern Mit dem u…