Home Touristik Die dalmatinische Insel Hvar wurde für den European Best Destination 2018 nominiert.

Die dalmatinische Insel Hvar wurde für den European Best Destination 2018 nominiert.

2 min gelesen
0

Jedes Jahr führt das führende Reiseportal European Best Destinations die Wahl des besten Reiseziels in Europa basierend auf Online-Votings von Reisenden durch.

In diesem Jahr ist die Insel Hvar eines von 20 Reisezielen auf der Shortlist für den Titel. Die Abstimmung wurde am 18. Januar 2018 eröffnet und läuft bis zum 8. Februar 2018. Hvar hat es mit Paris, Lissabon, London und Budapest zu tun.

In den letzten zehn Jahren hat sich Hvar zu einer der beliebtesten kroatischen Inseln entwickelt. Zwischen den Inseln Brač, Vis und Korčula gelegen, ist Hvar die viertbeliebteste der kroatischen Inseln und hat eine reiche, lange Tradition und beherbergt eine Reihe von UNESCO-Weltkulturerbestätten. Es hat auch den Ruf, die sonnigste Insel Europas zu sein.

Im Jahr 2016 hat die kroatische Stadt Zadar sich gegen Paris, London und Rom durchgesetzt, um den Titel “European Best Destination 2016” zu gewinnen, während Zagreb in den letzten drei Jahren in Folge den “Besten Weihnachtsmarkt” gewonnen hat.

Mit der Abstimmung kann eine Person alle 7 Tage einmal abstimmen, also insgesamt 3 Mal.

Sie können HIER abstimmen.

N. Rieger
Bild: Dalmatinka Media
Video: Traveler Greg
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Matea Jelić gewinnt Kroatiens erste Goldmedaille

Kroatien hat am Montag seine erste Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio gewon…