Home Service Die Autobahn Osijek-Beli Manastir soll bis zum Sommer 2022 eingeweiht werden

Die Autobahn Osijek-Beli Manastir soll bis zum Sommer 2022 eingeweiht werden

2 min gelesen
0

Große Infrastrukturarbeiten wie die Peljesac-Brücke, die Autobahn Istrian Y und der gesamteuropäische Korridor VC laufen trotz der COVID-19-Pandemie ohne Unterbrechung weiter, sagte der Minister für Verkehr und Infrastruktur, Oleg Butkovic, am Freitag.

Nach dem Besuch der Arbeiten auf dem Abschnitt Halasica-Beli Manastir der Autobahn A5 sagte er, dass sie noch schneller als geplant fahren und dass die Autobahn Osijek-Beli Manastir voraussichtlich im Sommer 2022 eingeweiht wird.

Der Vertrag über 443 Mio. HRK für diesen Abschnitt wurde im April unterzeichnet. Das Projekt wird von den europäischen und kroatischen Banken für Wiederaufbau und Entwicklung, dh von der EBWE und der HBOR, finanziert.

Auf die Frage, wann die Autobahn auf dem Korridor VC die ungarische Grenze erreichen würde, sagte Butkovic bis Ende 2023 oder spätestens Anfang 2024.

Er sagte, dass auf Straßen im Landkreis Osijek-Baranja Wiederaufbau- und Bauarbeiten im Wert von 750 Mio. HRK im Gange seien, und fügte hinzu, dass sie ein Spiegelbild des Slavonia-Baranja-Srijem-Projekts seien.

Josip Skoric, CEO von Croatian Roads, sagte, dass 260 Millionen HRK in Staatsstraßen in diesem Landkreis investiert wurden.

Redaktion Service
Bild: Ministarstvo mora, prometa i infrastrukture Republike Hrvatske - 


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Service

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Lust auf Kroatien? Jetzt wieder im Shop!

  Lust auf Kroatien, jetzt wieder im Shop verfügbar. Zu jeder Bestellung gibt es     …