Home Touristik Die 12 schönsten Reiseziele in Kroatien

Die 12 schönsten Reiseziele in Kroatien

6 min gelesen
1

Das beliebte Reise- und Lifestyle-Magazin Condé Nast Traveller hat die seiner Meinung nach 12 schönsten Reiseziele in

Bei uns im Shop vorbestellen!

Kroatien ausgewählt.

Da Kroatien für Touristen geöffnet ist, hat Condé Nast Traveller  seinen Lesern Tipps gegeben, was sie überprüfen sollten, indem sie die schönsten Orte zusammenstellen.

12 schönsten Reiseziele in Kroatien

Biokovo Skywalk

Die brandneue Touristenattraktion hoch über der Riviera von Makarska an der dalmatinischen Küste im Naturpark Biokovo wurde im vergangenen Sommer offiziell eröffnet. Das Hauptmerkmal des Skywalk ist die Aussichtsplattform aus Glas, die 12 Meter aus der Klippe des Berges herausragt. Es befindet sich im südwestlichen Teil des Naturparks Biokovo in Ravna Vlaška.

Dinara Naturpark

Der Dinara-Naturpark wurde in diesem Jahr zum 12. Naturpark in Kroatien erklärt. Der Naturpark umfasst den kroatischen Abschnitt des Berges Dinara sowie den Berg Troglav und den Berg Kamešnica, den Oberlauf des Flusses Cetina sowie die Karstfelder Hrvatačko, Paško und Vrličko und beherbergt viele endemische und gefährdete Arten und ist Lebensraum für mehr als tausend Pflanzensorten .

Plitvicer Seen

Bei uns im Shop!

Auf der Liste der besten der besten Nationalparks in Europa stand einer in Kroatien – die UNESCO-geschützten Plitvicer Seen.  

Der Nationalpark ist weltberühmt für seine in Kaskaden angeordneten Seen. 16 Seen sind von der Oberfläche aus zu sehen und sind das Ergebnis des Zusammenflusses mehrerer kleiner Flüsse und unterirdischer Karstflüsse. Die Seen sind alle miteinander verbunden und folgen dem Wasserfluss. Das Schutzgebiet erstreckt sich über 296,85 Quadratkilometer.

Zlatni Rat – Brač

Zlatni Rat in Bol auf der Insel Brač ist kein Geheimnis und wahrscheinlich der berühmteste Strand des Landes. Der Strand wird oft in die Liste der besten Strände der Welt aufgenommen.

Der Strand trägt den Spitznamen Goldenes Horn für seine ungewöhnliche Form, die in die Adria hineinragt.

Rovinj

Die istrische Stadt ist ein Muss. Der mediterrane Charme ist hier weit verbreitet, in seinen engen Gassen und kleinen Plätzen bleibt der moderne Urbanismus unberührt. Rovinjs Leben begann auf der ehemaligen Insel Mons Albanus.

Northern Velebit National Park

Der Park bietet einige der am besten erhaltenen Wildnisgebiete in Europa und ist geschützt, sodass Besucher nur auf ausgewiesenen Wegen leben können.

Der Park ist durchzogen von Bergsteigerwegen. Der bekannteste ist der Premužić-Pfad, der durch die schönsten und interessantesten Teile des Parks führt. Von den zahlreichen Gipfeln in der Umgebung haben Sie einen herrlichen Blick auf die Adria und ihre Inseln – Pag, Rab, Goli Otok, Prvić und Krk – sowie auf die kontinentale Seite.

Im Shop, ein Klick genügt!

Mali Lošinj

Mali Lošinj ist eine Stadt auf der nördlichen Adria-Insel Lošinj im am besten geschützten Teil der Lošinj-Bucht auf der östlichen Sonnenseite der Insel. Mali Lošinj ist bekannt für seinen hübschen Hafen und seine Promenade.

Altstadt von Dubrovnik

Die Befestigungsanlagen dieser Terrakotta-Barockzitadelle machen sie zu einer der auffälligsten Städte Europas, sagt Condé Nast Traveller.

Kornati-Inseln

Der Kornati-Archipel besteht aus 140 Inseln, die am besten mit dem Boot erkundet werden können.

Zadar Waterfront

Die dalmatinische Stadt Zadar beherbergt eine der schönsten Uferpromenaden, die der perfekte Ort ist, um einen Sommersonnenuntergang zu genießen. Alfred Hitchcock sagte bekanntlich, dass der Sonnenuntergang von der Küste

Zadars aus der beste der Welt sei.

Galebove Stijene Beach – Pula

Der atemberaubende Strand befindet sich in Pula, einer Stadt auf der istrischen Halbinsel.

Krka Nationalpark

Der Krka-Nationalpark befindet sich am mittleren und unteren Flusslauf des Krka-Flusses in Mitteldalmatien und wurde zum Schutz des Krka-Flusses gegründet. Er ist beliebt für seine 7 Wasserfälle, darunter der längste, Skradinski Buk und die atemberaubende Roški-Wasserfall. 

Redaktion Tourismus
Bild: zVg.
Video: Condé Nast Traveller

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien lockert die Beschränkungen weiter!

Angesichts der günstigen epidemiologischen Lage in Kroatien hat das nationale COVID-19-Rea…