Home Breaking News Deutschland setzt ganz Kroatien auf die rote Liste

Deutschland setzt ganz Kroatien auf die rote Liste

2 min gelesen
1

Ganz Kroatien steht auf der Liste der Coronavirus- Risikozonen in Deutschland, nachdem die Berliner Regierung am Freitag die neuesten Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts verabschiedet hat.

Reisende aus Coronavirus-Risikozonen sollen sich nach ihrer Ankunft in Deutschland 14 Tage lang selbst isolieren oder sich Tests unterziehen.

Mit Ausnahme von Kroatien stehen ab Freitag auch alle Gebiete Sloweniens, Ungarns, Zyperns und Bulgariens auf dieser Liste.

In den letzten 24 Stunden sind von 9.287 in Kroatien durchgeführten Coronavirus-Tests 30%, dh 2.772, positiv ausgefallen, teilte das COVID-19-Krisenmanagement-Team des Landes am Freitag mit.

Freitag war der zweite Tag in Folge mit mehr als 2.700 Fällen, nachdem am Donnerstag die tägliche Bilanz der neuen Fälle 2.776 betrug.

In den letzten 24 Stunden sind 20 COVID-Patienten gestorben, was die Zahl der Todesopfer auf 531 erhöht.

Derzeit gibt es 15.106 aktive Fälle, darunter 1.027 Patienten, die im Krankenhaus behandelt werden, und 74 davon werden beatmet.

Seit dem 25. Februar, als der erste Fall im Land bestätigt wurde, haben 46.547 Menschen positiv auf das neuartige Virus getestet und 30.910 von ihnen haben sich erholt.

Derzeit sind 29.098 Menschen selbstisolierend.

Seit Beginn der Epidemie hat Kroatien 485.281 Tests durchgeführt.

Redaktion Breaking News
Bild: Gelbe Liste


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Hvala – ein tieferer Einblick in das wichtigste kroatische Wort

Hvala  ist das erste in einer Reihe von vier magischen Wörtern –  hvala (danke), molim (bi…